Kreisjugendring München-Stadt
Image

Hochschulpraktikant*in Soziale Arbeit

Intermezzo
Image

Arbeitsbereich

OKJA
Image

Arbeitsort

Fürstenried
Image

Arbeitsbeginn

Sommersemester 2024
Image

Arbeitsumfang

39 Stunden

IHR ARBEITGEBER

Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

IHR ARBEITSPLATZ

Der Kinder- und Jugendtreff Intermezzo ( https://www.das-intermezzo.de/) ist eine stadtteilorientierte offene Einrichtung für junge Menschen von 8 bis 21 Jahren. Wir verstehen uns als Freizeit- und Bildungspartner, fachliche Beratungsstelle in allen Belangen von jungen Menschen und ein innovativer Ort für Freizeit, Kreativität und Spaß in einem partizipativ zu gestaltenden Lebensraum.
Schwerpunkte sind ein Offener Treff, außerschulische Bildung, kreative Angebote, themenbezogene Projekte im Stadtteil, Ferienangebote, erlebnispädagogische Aktionen, schulbezogene Angebote und Jugendkultur. In Kooperation mit der Mittelschule an der Walliser Straße führen wir Offene Ganztagsschule (OGS) durch und beschäftigen dort Mitarbeiter*innen in der Schulsozialarbeit und JADE. Weitere Mitarbeiter*innen führen Schulsozialarbeit an der Realschule Joseph-von-Fraunhofer durch.


IHRE AUFGABEN

  • Einblicke in allen Schwerpunkte des Intermezzos
  • Mitarbeit beim Mittagessen und bei der Hausaufgabenbetreuung in der Offenen Form der Ganztagsschule (OGS)
  • Unterstützung bei pädagogischen Angeboten z.B. in der Mädchen*- bzw. Jungen*gruppe
  • Mithilfe im Offenen Cafébetrieb
  • Einblicke in administrative Tätigkeiten, Vernetzungsgremien, die Arbeit an den Schulen und im Kulturbetrieb

UNSERE ERWARTUNGEN

  • aufgeschlossene Persönlichkeit, die offen und unvoreingenommen auf die Besucher*innen zugeht
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Teenagern und Jugendlichen

WIR BIETEN

  • monatliche Vergütung in Höhe von 600 Euro
  • qualifizierte Anleitung
  • Literaturzeit
  • Möglichkeiten der trägerinternen Vernetzung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung