Image Image

Teamassistenz (m/w/d) für die Schuldnerberatung

01.09.2024 unbefristet Köln

Die Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH freut sich über Bewerber:innen, die sich mit Herz, Humor und Verstand beruflich sinnvoll engagieren möchten. Respekt, Offenheit und Wertschätzung prägen unsere Zusammenarbeit. Bei uns arbeiten Menschen vieler Nationalitäten und Religionen vertrauensvoll zusammen, unabhängig von Herkunft, Aussehen und sexueller Orientierung. Das Fundament unseres Handelns ist unser diakonisches Profil, weltoffen und vielfältig hat es seine Wurzeln im evangelischen Glauben. Das Diakonische Werk Köln und Region unterstützt Menschen in Krisensituationen und in sozial benachteiligten Sozialräumen in Köln, im Rhein-Erft-Kreis und im Rheinisch-Bergischen Kreis. Es vernetzt Menschen jeden Alters miteinander und setzt sich als Spitzenverband der Wohlfahrtspflege auch sozialpolitisch für eine solidarische Gesellschaft ein.

Wir suchen für unsere Schuldnerberatung in Köln ein:e Teamassistent:in im Umfang von 19,5 Stunden wöchentlich.

Unsere Stärken

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif (BAT-KF EG 6)
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. / 31.12.
  • Deutschlandticket zu einem vergünstigten Preis von 34,30 Euro oder Möglichkeit zum Erwerb eines Jobrads
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitverteilung
  • Vergünstigungen bei privaten Handyverträgen und über das Einkaufsportal WGKD (beim Autokauf sowie auf IT Produkte)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Hunde sind am Arbeitsplatz willkommen
  • Gesundheitsprävention, Angebot von RV-fit, Vergünstigungen bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios
  • Jährliche Events für alle Mitarbeitenden
  • Interessen der Mitarbeitenden werden durch die engagierte Mitarbeitervertretung unterstützt

Ihre Aufgaben

  • Organisation der allgemeinen Betriebsabläufe der Beratungsstelle
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Dokumentation- und Abrechnungswesen der Beratungsleistungen
  • Unterstützung der Beratenden bei administrativen Tätigkeiten in der Beratungsarbeit
  • Büroorganisation (Materialbeschaffung)
  • Terminvergabe

Ihre Stärken

  • Erfahrung in der Verwaltungsarbeit der Schuldnerberatung
  • Kooperativer und wertschätzender Umgang mit Ratsuchenden und Mitarbeitenden
  • Selbständiges und Eigenverantwortliches Handeln
  • Offenheit
  • Sicherer Umgang mit gängiger Software
  • Teamfähig

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Haben Sie Interesse? Bitte bewerben Sie sich bis spätestens zum 17.07.2024.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung