Image

Die Technische Hochschule Lübeck ist eine zukunftsorientierte Hochschule, gute Lehre und Forschung sind unser Fundament. Hier studieren, lehren und forschen ca. 5000 Studierende und 130 Professor*innen in vier Fachbereichen, unterstützt von rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Profil der TH Lübeck – Technik, Ressourcen, Lebenswelten- beruht auf den fachlichen Schwerpunkten in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Architektur und Wirtschaft. Mit unserer Expertise und unseren Erfahrungen sind wir in digitaler Lehre, mit internationalen Studienangeboten, sowie in Forschung und Transfer außerordentlich erfolgreich und überregional anerkannt. Hochwertige, praxisorientierte Lehre und anwendungsorientierte Forschung bereiten unsere Studierende bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vor. Wenn Sie die Technische Hochschule Lübeck gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten, kommen Sie an den Campus Lübeck, in eine Stadt mit ausgesprochen hoher Lebensqualität!

Am Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft bietet die Technische Hochschule zum 1. August 2023 einen

Ausbildungsplatz zur/ zum Industriemechaniker/in (m/w/d)

-Kennziffer 4.501-

an.

Ihre Aufgaben:

Die Ausbildung als Industriemechaniker/in (m/w/d) bei uns ist der ideale Einstieg in Ihr Berufsleben. Die mechanische Versuchswerkstatt unterstützt Forschung und Lehre des Fachbereichs und Sie lernen die Anfertigung und Reparatur von Apparaturen, Hilfsgeräten und Prüfkörpern.

Folgende Qualifikationen zeichnen Sie aus:

  • Ein abgeschlossener Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik
  • Ein starkes und persönliches Interesse an den Ausbildungsinhalten
  • Sie sind eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit sicherem und freundlichem Auftreten
  • Sorgfältiges Arbeiten ist gewünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Es gilt der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG)
  • Betriebsrente durch die Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung