STELLENANGEBOT

Die Stadt Zülpich hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit, eine/n

Diplom-Ingenieur/in bzw. Master (FH/TH), Fachrichtung Tiefbau und/oder eine Stelle als staatlich geprüfte/r Techniker/in, Fachrichtung Tiefbau (m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Rechnungsprüfung, Bauleitung, Abnahme von Baumaßnahmen an Gemeindestraßen, Brückenbauwerken und sonstigen Tiefbauunterhaltungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit überörtlichen Straßenbaulastträgern
  • Sie führen formale Vergabeverfahren durch und nehmen die Bauherrenfunktion bei Tiefbauprojekten, einschließlich der Termin- und Kostenkontrolle, wahr
  • Weiterhin zählt es zu Ihren Aufgaben, dass Sie eng mit externen Planungsbüros zusammenarbeiten
  • Projektierung, Durchführung und Abrechnung von Förderbzw. Zuschussmaflnahmen
  • Erarbeitung, Überwachung und Abrechnung von Ingenieurverträgen nach HOAI

Ihr Profil:

Sie haben schon einige Jahre Berufspraxis und verfügen über fundiertes Fachwissen in den Bereichen
VOB und HOAI

  • Außerdem sind Sie sicher im Umgang mit CAD, AVA sowie MSOffice und verfügen über einen Führerschein Klasse B
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen
  • Auch in stressigen Situationen bleiben Sie bürgernah, freundlich und hilfsbereit
  • Sie sind teamfähig und flexibel
  • Verhandlungsgeschick, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen bringen Sie mit
  • Sie haben Interesse an Weiterbildung
  • Sie schätzen es, Ihre Freizeit nicht im Stau auf dem Kölner Ring zu verbringen,

Dann haben wir Sie zur Verstärkung unseres Teams gefunden und bieten Ihnen eine interessante berufliche Perspektive.

Bild 1 Bild 2 Bild 3

Allgemeine Informationen


Kennziffer S03-2023

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise als eine PDF-Datei per E-Mail an:

bewerbung@stadt-zuelpich.de

oder postalisch:
Stadt Zülpich Der Bürgermeister Personalabteilung Markt 21 53909 Zülpich


Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11
  • Zusatzversorgung als ergänzende Altersvorsorgemaßnahme
  • Fortbildungen
  • Eine attraktive, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

Bei Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Franzen unter der Telefon-Nr.
02252/52272 (jfranzen@stadt-zuelpich.de), der sich über Ihr Interesse an einer Mitwirkung im
Team 501 freut.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen werden unter der Angabe der Kennziffer
S03-2023 erbeten an:
Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Personalabteilung
Markt 21
53909 Zülpich
oder gerne auch per E-Mail an: bewerbung@stadt-zuelpich.de
Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen, sondern nur in gehefteter Kopie vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.
Bewerbungen per E-Mail werden ausschließlich in einer pdf-Datei erbeten.
Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet
und nach dessen Abschluss unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Die einschlägigen Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW, des Sozialgesetzbuch IX sowie weitere einschlägige Vorschriften finden bei der Auswahlentscheidung Anwendung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung