Banner
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 21 -Finanzbuchhaltung und Stadtsteueramt- eine*n

Projektunterstützung und IT Koordination im Projekt

Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis besteht unter Berücksichtigung der Laufbahnverordnung NRW die Möglichkeit in ein Beamtenverhältnis übernommen zu werden.

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Der Geschäftsbereich 2 beabsichtigt das zentrale Rechnungswesensystem der Stadt Essen zum 01.01.2026, derzeit unter SAP ERP, auf SAP S/4 HANA zu transformieren. Das Projekt umfasst neben der zentralen Umstellung des Hauptbuchs (FI-GL) und der Nebenbücher (Anlagen, Debitoren, Kreditoren und Massenkontokorrent PSCD) auch die Haushaltplanungskomponente im angeschlossenen Business-Warehouse (BW-IP). Die Systemtransformation wird mit der Unterstützung eines Beratungsunternehmens durchgeführt. Das Projekt endet zum 30.06.2026.

Ihr zukünftiger Arbeitsort befindet sich hier (Rathaus Essen, Porscheplatz 1, 45127 Essen, 16. Etage).

Sie verstärken das Team in der Finanzbuchhaltung und im Stadtsteueramt bei diesen Aufgaben:

  • Projektunterstützung im Projekt SAP S/4 HANA Migration
  • Reporterstellung sowie Mitarbeit bei der technischen Umstellung der Benutzeroberfläche auf SAP FIORI
  • Administrative Tätigkeiten wie z.B. Protokollführung und Ticketverwaltung mit dem Essener Systemhaus
  • Multiplikator*in der neuen Anwendung in den Fachbereichen sowie Erstellung von Schulungsunterlagen und anschließende mögliche Vermittlung der Inhalte am Studieninstitut der Stadt Essen

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium zum*zur Bachelor of Laws / Arts (FHöV/HSPV) oder Diplom- Verwaltungswirt*in (FHöV/HSPV) jeweils der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. abgeschlossener Verwaltungslehrgang II oder
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Digitale Verwaltung oder Management und Digitalisierung bzw. ein vergleichbarer Studiengang
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Fachverfahren SAP
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte
  • Kenntnisse bei der Sharepoint-Administration sind wünschenswert

Darüber hinaus sind uns folgende Kompetenzen in diesem Einsatz besonders wichtig:

  • Persönlichkeitskompetenz: Auffassungsgabe I Belastbarkeit I Leistungsbereitschaft I Selbständigkeit
  • Soziale Kompetenz: Durchsetzungsfähigkeit I Kontaktfähigkeit I Konfliktfähigkeit
  • Methodenkompetenz: Analytisches Denkvermögen I Innovatives Denken I Konzeptionelles Arbeiten I Überblick


Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Herrn Stuhldreier (N 21 010), Fachbereich 21 -Finanzbuchhaltung und Stadtsteueramt-.

Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Frau Hesmert, Telefon: 0201/88-10 234, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Allgemeine Informationen zum Ablauf eines Auswahlverfahrens finden Sie hier.

Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Die Stadt Essen setzt auf eine Kultur der Vielfalt. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum
21.04.2024 über unser Onlineformular.

Online-Bewerbung