Image

Zur Definition und Dokumentation von Global Mobility Prozessen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Prozessmanager*in (m/w/d)

Unser Ziel: effiziente, transparente und kundenfreundliche Prozesse zu leben.
Deine Mission: stetige Weiterentwicklung und Aktualisierung von Prozessen, Prozessbildern, Inhalten und Trainingsunterlagen.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennenlernen!


  • Das bringst Du mit:


  • Du hast eine ausgeprägte analytische  Beurteilungsfähigkeit, Leidenschaft für Details und Durchhaltevermögen
  • Deine Arbeitsweise ist eigenverantwortlich, lösungs- und zielorientiert und Du bist in der Lage sehr schnell ein Netzwerk aufzubauen
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und hast Erfahrung in der grafischen Darstellung von Prozessen als auch Analyse von Reports
  • Du hast Erfahrung mit Prozessmanagementtools / Wissensplattformen und kannst diese gewinnbringend für unsere Mitarbeiter*innen aufbereiten
  • Du besitzt eine kaufmännische Ausbildung/ Wirtschaftsstudium, idealerweise im Bereich Global Mobility und Erfahrung im Prozessmanagement
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Dein Profil wird durch schnelle Auffassungsgabe, hohe Kritikfähigkeit, Argumentationsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit abgerundet
  • Deine Verantwortlichkeiten:


  • Definition, Messung und Monitoring der Prozess-KPIs
    - Identifikation von Erfolgsfaktoren
    - Aufbereitung von Ziel-KPIs bis auf Consultant Performance sowie Reporting der Erkenntnisse an Stakeholder
    -  Ableitung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung (intern als auch Partner getrieben)
    - Erstellung von Rechenszenarien zu Einsparpotenzialen und Auswirkungen
  • Definition und Implementierung von Sollprozessen auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse
  • Erstellung von Reporting Anforderungen um deine KPIs gezielt analysieren, weiterentwickeln und planen zu können
  • Quantitative und qualitative Sicherstellung der Prozessqualität durch KPIs als auch manuelle Prozess- und Qualitätsprüfungen. Hierfür arbeitest Du eng mit Qualitätsbeauftragten und Training zusammen.
  • Pitchen und Begleitung technischer Prozessverbesserung in Zusammenarbeit mit Projekt Manager
  • Aufbereitung der Prozesse für Mitarbeiter*innen
  • Aufbau eines Ideenmanagement zur Sammlung von Verbesserungsvorschlägen und Nachverfolgung der Umsetzung der Ideen
  • Das bieten wir:


  • Unbefristete Einstellung
  • 30 Tage Urlaub
  • Home-Office-Regelung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Inclusion Ambassadors@ICUnet
  • Orange Teamspirit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassendes Onboardingprogramm
  • Make success global: ICUnet Group


  • Die ICUnet ist Ihr Partner für internationalen Erfolg mit Kompetenzen für mehr als 75 Länder und 25 Sprachen
  • Vorbereitung auf die internationale Zusammen- arbeit von mehreren tausend Fach- und Führungskräften jährlich
  • Wir beraten und unterstützen Unternehmen beim Aufbau neuer Standorte in fremden Märkten

Wir freuen uns über Deine Bewerbung mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins.
Deine Ansprechpartnerin für diese Position:

Victoria Werder
ICUnet Group, Phone: +49 851 988666-0, Fritz-Schäffer-Promenade 1, 94032 Passau


www.icunet.group/career

Footer
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung