Banner
Umfang:
Vollzeit
Befristung:
Unbefristet
Vergütung:
TVÖD - VKA / BayBesG
Beginn:
ab sofort

Die Gemeinde Sinzing, Stadtrandgemeinde von Regensburg, mit ca. 8.000 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsfachangestellten oder eine/n Beamten/-in der 2. Qualifikationsebene (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Bauamt

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Bewerbungen, welche den genannten Anforderungen entsprechen und bis zum 08. Juli 2024 eingegangen sind, berücksichtigen können.



Ihre Aufgaben:
  • Sachbearbeitung in den Arbeitsbereichen Bauverwaltung und teilweise Bautechnik
  • Liegenschaftsverwaltung (Mieten, Pachten, Betriebskostenabrechnungen)
  • Beitragswesen (Erschließungsbeiträge, KAG, Ablöseverträge)
  • Denkschmalschutz und Denkmalpflege
  • Verwaltung der Ökokonten (Ausgleichsflächen)
  • Straßen- und Wegegesetz (z.B. Verkehrsschauen, Beschilderungen, Widmung)
  • Zusammenarbeit mit dem Vermessungsamt, insbesondere Terminvereinbarungen
  • Führung diverser Verzeichnisse (z.B. Hausnummernverzeichnis, Feldgeschworene)
  • Bauanträge einschließlich Sitzungsdienst im Bauausschuss (vertretungsweise)

Unsere Erwartungen an Sie:

Wir suchen eine engagierte, verantwortungsbewusste und freundliche Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder die Befähigung der 2. QE
  • gründliche EDV-Kenntnisse (Windows, Word, Excel, Outlook)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bürgerfreundlichkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zum Sitzungsdienst im Bauausschuss (vertretungsweise)
  • wünschenswert: Vorkenntnisse in der Bau- und/oder Liegenschaftsverwaltung

Das bieten wir Ihnen:
  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eingruppierung gemäß den persönlichen Qualifikationen und den entsprechenden beamten- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes, B-Tarif bei der Kfz-Versicherung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit und gemeindlichen Öffnungszeiten
  • eine angenehme Arbeitsumgebung in einem modernen Verwaltungsgebäude (Neubau 2018 und sanierter Altbau 2019)
  • Parkplätze vor dem Rathaus, Bahnhaltepunkt direkt neben dem Rathaus
  • 30 Tage Urlaub bei einer Fünftagewoche sowie zusätzliche freie Tage (u. a. am 24. und 31. Dezember)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Michael Schaller unter Tel. 0941 39602 - 11 oder michael.schaller@sinzing.de.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung