Image Image Image
Image Sandhausen
verbindet das Beste
Image
Die Gemeinde Sandhausen sucht für ihr Team im Sachgebiet Personal im Hauptamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung Personal m/w/d

in Vollzeit.

Wir verstehen uns als interner Dienstleister, sind aufgeschlossen für Neues und möchten uns kontinuierlich verbessern. Teamfähigkeit ist uns sehr wichtig. Wir gehen wertschätzend miteinander um und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Sind Sie teamfähig, verhandlungssicher und lösungsorientiert? Dann freuen wir uns auf Sie!

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung des Sachgebiets Personal, Vermittlung von Kenntnissen und Erfahrungen, Leitung der Personalroutine
  • Führen sensibler Personalgespräche, ggfs. Einleitung und Durchführung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen
  • personalwirtschaftliche und -rechtliche Beratung der Führungskräfte, Interessenvertretungen und Beschäftigten
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung
  • Klärung von schwierigen einkommes-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen und Einzelfällen
  • Überwachung und Umsetzung gesetzlicher, tariflicher, beamtenrechlicher und sonstiger Vorschriften
  • Eigenverantwortliche Übernahme des Bewerbermanagements - Erstellung von Stellenausschreibungen, Organisation und Durchführung von Auswahlverfahren
  • Erstellung von Auswertungen/Statistiken
  • Personalplanung, Controlling, Berichtswesen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin
  • Mitwirkung an Personalprojekten und -prozessen

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten behalten wir uns vor.

Sie verfügen über:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) m/w/d, Bachelor of Arts – Public Management bzw. vergleichbar oder einen erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs II bzw. einen gleichwertigen Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich, insbesondere im Bereich Entgeltabrechnung
  • fundierte Kenntnisse im aktuellen Arbeits- und Tarifrecht (TVöD, LBG), Sozialversicherungs-, Steuer- und Rentenrecht setzen wir aufgrund der Vielseitigkeit der Stelle voraus
  • fundierte Anwenderkenntnisse im Entgeltabrechnungsprogramm KM-Personal bzw. im Zeiterfassungssystem AIDA sind von Vorteil
  • Beratungskompetenz sowie Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft sowie Entscheidungsfreude
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • eine rasche Auffassungsgabe sowie ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet im öffentlichen Dienst
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • eine Vergütung bis nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit der Möglichkeit, Zeiten einschlägiger Berufserfahrung bei der Eingruppierung in die entsprechende Entwicklungsstufe anzuerkennen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung
  • Einarbeitung und Unterstützung durch ein engagiertes Team
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine Gleitzeitregelung
  • umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • sämtliche sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Dienstradleasing bzw. monatlicher Zuschuss zum ÖPNV-Abo
  • optimale Anbindung an das ÖPNV-Netz in der Metropolregion

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 19. Juli 2024 über das Online-Bewerbungsformular.

// IM HERZEN DER METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

Die Gemeinde Sandhausen, mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Necker gelegen, ist mit rund 300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Sandhausen. Die Gemeinde bietet Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen an und bildet regelmäßig Nachwuchsfachkräfte aus. Mit gut ausgebildetem, engagiertem und motiviertem Personal möchte sich die Gemeinde stetig weiterentwickeln und einen ausgezeichneten Bürgerservice bieten.


// KONTAKT

Für Fragen steht Ihnen Hauptamtsleiterin Frau Nina Gellert, Tel. 06224 592-103, gerne zur Verfügung.

// GEMEINDE SANDHAUSEN

Bahnhofstraße 10
69207 Sandhausen
www.sandhausen.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung