Image

Teamleitung (w/m/d) Kardiologischer Funktionsbereich

Stellennummer: FN5150

WANN: in Vollzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Altersnachfolge

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 14 Kliniken, 7 Sektionen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

In der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Jochen Wöhrle), werden jährlich rund 5.000 stationäre Patienten in drei hochmodern ausgestatteten Herzkatheterlaboren sowie einer großen nicht-invasiven Funktionsdiagnostik versorgt. In der Kardiologie werden alle nicht-invasiven und invasiven Behandlungsverfahren inklusive Elektrophysiologie (EPU), Herzklappentherapie, komplexe Koronarinterventionen, Herzunterstützungssysteme, Okkluderimplantation, Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Cardiac Contractility Modul, Sondenextraktionen und Resynchronisationstherapien mit höchster Expertise durchgeführt. Die Klinik betreibt eine Chest Pain Unit und ist von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifiziertes Mitralklappenzentrum.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • profitieren Sie von allen Vorteilen des TVöD-K wie, z.B. 30 Urlaubstage, betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung sowie Jahressonderauszahlungen
  • modernste medizinische Ausstattung in Kombination mit einem engagierten multiprofessionellen Team
  • nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleitete Karrierewege und flache Hierarchien
  • familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit
  • leben und arbeiten in der facettenreichen Vier-Länderregion Bodensee-Oberschwaben
  • familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima: Unsere Unternehmenswerte sind nicht verhandelbar!

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Verantwortung und Organisation von Personal und Materialwirtschaft im unterstellten Bereich mit flachen Hierachien
  • Organisation und Koordination der Stuktur- und Prozessabläufe in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Kollegen im Zuständigkeitsbereich, um ein hohes Professionalisierungsniveau sicherzustellen
  • ressourcenorientierte und bedarfsgerechte Personaleinsatz- und Urlaubsplanung
  • sach- und fachkundige Vorbereitung, Assistenz und Nachbearbeitung bei interventionellen Eingriffen durch ihr Team

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Medizinischer Fachangestellter / MFA (w/m/d), Medizinisch Technischer Assistent MTA (w/m/d), Operationstechnischer Assistent OTA (w/m/d), ggf. mit Zusatzausbildung und/oder fachspezifischen Kenntnissen, Medizisch-Technische Assistent für Funktionsdiagnostik / MTAF (w/m/d)
  • Berufserfahrung im dargestellten Bereich einer kardiologische Funktionseinheit, wünschenswert mit Leitungserfahrung, jedoch nicht Voraussetzung
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und innovatives Handeln sowie eine hohe Motivationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und Führung eines kollegialen Teams

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN5150.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung