Rettungskräfte (m/w/d) in der

HEAE Lauterbach (Hessen)

Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V. betreibt ab dem 19.07.2021 im Auftrag des Landes Hessen eine Notfallambulanz in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lauterbach (Hessen). Hierzu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt hilfsbereite und engagierte Kolleginnen und Kollegen für unser Team. Zu besetzen sind mehrere Stellen in Vollzeit und Teilzeit, gerne auch im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung oder Honorartätigkeit.

Die Besetzung der Notfallambulanz erfolgt Montag - Sonntag im Zeitraum 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.
Weiterhin erfolgt einmal wöchentlich eine ärztliche Sprechstunde.

Die Stelle ist nach TzBfG §14 Abs. 1 Nr. 7 zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Qualifikation als:
    Notfallsanitäter / Rettungsassistent / Rettungssanitäter / Rettungshelfer / Sanitätshelfer / Medizinische Fachangestellte / Pflegefachkraft / Medizinisch Studierender ab dem 7. Semster (m/w/d)
  • Führerschein der Klasse B von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

  • Wir bieten:

    • Sofortige Einstiegsmöglichkeiten
    • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag
    • Umfassenden Arbeitsschutz
    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld



Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Marburg-Gießen e. V. 
Bei Rückfragen: 0641-40006-0
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung