Kreisjugendring München-Stadt
Image

pädagogische Ergänzungskraft

Intermezzo
Image

Arbeitsbereich

Offene Ganztagsschule (OGS)
Image

Arbeitsort

Forstenried-Fürstenried
Image

Arbeitsbeginn

ab sofort
Image

Arbeitsumfang

Teilzeit mit 9 Stunden vertraglich = 10,5 Std. während der Schulzeit

IHR ARBEITGEBER

Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

IHR ARBEITSPLATZ

Der Kinder- und Jugendtreff Intermezzo (www.das-intermezzo.de) ist eine stadtteilorientierte offene Einrichtung für junge Menschen von 8 bis18 Jahren. Wir verstehen uns als Freizeit- und Bildungspartner, fachliche Beratungsstelle in allen Belangen von jungen Menschen und ein innovativer Ort für Freizeit, Kreativität und Spaß in einem partizipativ zu gestaltenden Lebensraum.
Schwerpunkte sind ein Offener Treff, außerschulische Bildung, kreative Angebote, themenbezogene Projekte im Stadtteil, Ferienangebote, erlebnispädagogische Aktionen, schulbezogene Angebote und Jugendkultur.

IHRE AUFGABEN

  • Ihr Schwerpunkt ist die Betreuung von Schüler*innen im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) von Montag bis Donnerstag in den Schulwochen.
  • Sie geben das von einem Catering-Unternehmen angelieferte Essen an die Schüler*innen aus und organisieren den Abwasch.
  • Sie arbeiten mit der pädagogischen Fachkraft im Projekt kooperativ zusammen und unterstützen diese bei der Hausaufgabenbetreuung der Schüler*innen sowie bei der Gestaltung von Lern- und Freizeitphasen.
  • Ihre Arbeitszeit beträgt während der Schulzeit 10,5 Stunden pro Woche. Urlaub und Mehrarbeitszeit werden während der Schulferien abgebaut.

UNSERE ERWARTUNGEN

  • Sie sind Kinderpfleger*in, Erzieher*in in Ausbildung, Studierende*r in der Sozialen Arbeit ab dem 3. Semester oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in Schulkooperationen oder in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Sie sind engagiert, flexibel und teamfähig und kennen gängige PC-Software.

WIR BIETEN

  • einen sicheren Arbeitsplatz – auch in Krisenzeiten
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung
  • umfangreiche Kooperationsmöglichkeiten bei einem großen Träger
  • die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit weitreichenden Unterstützungsangeboten
  • die Bezahlung nach TVöD in EG S4 zzgl. aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Münchenzulage.
  • Fortbildungsmöglichkeiten und interne Entwicklungsmöglichkeiten
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung