Leitung (w/m/d) der Abteilung Personalservice und Organisation

Wir sind Hessens Hochschule für Musik, Theater, Tanz und deren Wissenschaften und bilden Studierende für künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe aus. Wir suchen kreative und engagierte Menschen, die sich aktiv mit ihren Kompetenzen, Erfahrungen und Ideen in unser internationales Hochschul-Team einbringen.


Die HfMDK sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (w/m/d) der Abteilung Personalservice und Organisation

(Vollzeit, bis EG 14 TV-H, unbefristet)

Als Personalabteilung unterstützen wir serviceorientiert und vertrauensvoll die Hochschulleitung sowie Fachbereiche und begleiten rund 200 Festangestellte, 300 Lehrbeauftragte und 120 Hilfskräfte in allen Phasen des Employee Lifecycles. Für die Leitung der Abteilung suchen wir eine überzeugende und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung der Abteilung Personalservice und Organisation mit derzeit sieben Mitarbeiter*innen sowie Gesamtverantwortung für das Personalwesen der Hochschule
  • Grundsatzsachbearbeitung und -entscheidungen im Bereich des Arbeits-, Tarif- und Beamtenrechts
  • Beratung und Unterstützung der Hochschulleitung sowie der Führungskräfte in allen operativen sowie strategischen Personalangelegenheiten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Personalrat und den weiteren Interessensvertretungen
  • das bedarfsgerechte und proaktive Weiterentwickeln von Personal(entwicklungs)themen und Anpassung der Personalprozesse insbesondere an digitale Anforderungen
  • Begleitung von Berufungsverhandlungen
  • Organisations- und Führungskräfteentwicklung
  • Budgetplanung und -verantwortung für die Abteilung

Was Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Uni-Diplom) in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang idealerweise mit dem Schwerpunkt Personalwesen
  • nachweisbare mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit im öffentlichen Dienst
  • Erfahrung in einer Führungsposition, vorzugsweise im Bereich Personal
  • fundierte Fachkenntnisse in allen personalrechtlichen Themen, insbesondere im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht einschließlich des Personalvertretungsrechts
  • ein hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz sowie Verhandlungsgeschick
  • hohe Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und Diskretion
  • vertrauter Umgang mit dem SAP Modul HCM oder einem vergleichbaren Personalverwaltungssystem
  • belegbare Kompetenzen in Veränderungsprozessen, vorzugsweise auch im digitalen Bereich
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache

Was wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz, ein interessantes und sinnstiftendes Aufgabengebiet in einem internationalen und künstlerisch geprägten Bildungsumfeld
  • die Chance zur aktiven Mitgestaltung der Hochschulentwicklung
  • die Mitarbeit in einem freundlichen, motivierten und engagierten Team
  • die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Unterstützung bei der fachlichen Weiterqualifizierung  
  • Eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 14 (TV-H), unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (Vollzeit).
  • das LandesTicket Hessen 2024 für die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs im Land Hessen


Die HfMDK legt Wert auf Vielfalt und Toleranz und fördert die Gleichberechtigung aller Geschlechter. Wir unterstützen unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Frauen mit entsprechenden Qualifikationen sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Behinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung