Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts mit über 300 Studierenden sowie 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nächstmöglich befristet für zwei Jahre in Teilzeit (19,75 Stunden/Woche)


eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Studierendensekretariat (m/w/d)

Kennziffer: 7953-5

Aufgabengebiete:

Betreuung der Studierenden in allgemeinen studentischen Fragen von der Bewerbung über
die Zulassung bis zum Abschluss
Unterstützung der Studierenden bei Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung sowie beim
Zweitfachstudium (Lehramt) oder bei einem Fachrichtungs- oder Studiengangswechsel
Pflege studienbezogener Stammdaten im Campus-Management-System HISinOne
(Module STU und APP)
Ausstellung elektronischer Studierendenausweise
Vorbereitung und administrative Begleitung der Aufnahmeprüfungen der angebotenen Stu-
diengänge
Unterstützung bei der Einführung weiterer HISinOne Module
Erstellung von Statistiken, Berichten und Übersichten
Administrative Unterstützung der Leitung


Einstellungsvoraussetzungen:

Überdurchschnittlich erfolgreich absolvierte Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r,
Rechtsanwaltfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine ver-
gleichbare Berufsausbildung
Erfahrungen im Hochschulbereich sind von Vorteil
Hohes Maß an Serviceorientierung, Eigeninitiative, Engagement, Leistungswillen, Organisa-
tionstalent und Entscheidungsfreude
Freundliche Umgangsformen und Kommunikationsstärke sowie sorgfältiges, strukturiertes
und selbständiges Arbeiten
Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Englischkenntnisse und sichere
Anwendung der gängigen MS-Office-Programme


Die Beschäftigung und Vergütung erfolgt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TV-L.
Vorgesehen ist die Entgeltgruppe E 6 TV-L. Ihre Mobilität unterstützen wir mit dem Job
Ticket BW. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist bei
Vorliegen der haushaushaltsrechtlichen Voraussetzungen nicht ausgeschlossen.
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe legt Wert auf Vielfalt und ist
bestrebt, alle Geschlechter ausgewogen zu beschäftigen. Qualifizierte Frauen sind deshalb
ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte
Menschen werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Der Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen
beizufügen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung