Die Gemeinde Everswinkel liegt im nördlichen Bereich des Kreises Warendorf und hat rund 9.700 Einwohner/innen. Das Gemeindewesen ist geprägt durch ein breit gefächertes Vereinsleben und ein hohes ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger. In der Gemeinde gibt es einen Grundschulverbund mit zwei Standorten, eine Verbundschule und eine Waldorfschule. Das Vitus-Bad als Familien- und Freizeitbad und zahlreiche Sportstätten vervollständigen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Weitere umfangreiche Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.everswinkel.de.

Die Gemeindeverwaltung versteht sich als bürgernahe und verlässliche Dienstleisterin, die die Gemeinde weiterentwickeln und auf die lokalen Bedürfnisse eingehen will.

Werden auch Sie Teil des Teams – wir freuen uns auf Sie!

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit eine/einen

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Haupt-, Personal- und Schulamt

unbefristet ein.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

- Politische Gremien / Sitzungsdienst:

  • Administration und Benutzerverwaltung in Somacos Session, SessionNet sowie Mandatos
  • Betreuung der digitalen Ratsarbeit als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Rat
  • Koordination des Sitzungskalenders, Auszahlung von Aufwandsentschädigungen
  • Ehrungen von Jubiläen
  • Rechtssichere Bekanntmachung der Satzungen der Gemeinde Everswinkel

- Organisatorische Aufgaben zur Regelung des inneren Dienstbetriebes:

  • Administration der softwaregestützten Zeiterfassung
  • Administration der softwaregestützten Schlüsselverwaltung
  • Betreuung der Auszubildenden während der Ausbildung im Fachamt
  • Organisation von Schulungen und Untersuchungen im Bereich Arbeitsschutz
  • Aktenplanverwaltung und Archivierung

- Verschiedene Aufgaben des Zentralen Beschaffungswesens / der Materialverwaltung.

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten zu einem späteren Zeitpunkt bleibt vorbehalten.

Ihr Profil

  • entsprechend dem Aufgabenprofil erfolgreich abgeschlossene Ausbildung VFA / abgeschlossener Verwaltungslehrgang I oder die Laufbahnbefähigung für den ehem. mittleren nichttechn. Dienst (Laufbahngruppe 1.2)
  • oder einen vergleichbaren Abschluss mit entsprechender Qualifikation
  • oder durch Nachweis erbrachte gleichwertige Fähigkeiten

Darüber hinaus erwarten wir:

eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung verbunden mit einem souveränen und freundlichen Auftreten,

  • Konfliktfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • eine Beschäftigung in Vollzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden und einer Vergütung bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD-V bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen oder mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 9 LBesG NRW (LG 1.2)
  • interessante und vielseitige Aufgaben mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes sowie einem Arbeitgeberzuschuss zu einer privaten Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildung

Die Gemeinde Everswinkel fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit einem Grad der Behinderung sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Mit der Abgabe einer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung