Image

Die Stadt Kamen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Raumpfleger*innen (Aushilfen) (m/w/d)

Die Stadt Kamen unterhält zahlreiche Gebäude und Einrichtungen, die allesamt einer täglichen Instandhaltung bedürfen. Insbesondere im Bereich der Gebäudereinigung ist es wichtig, die Flächen „sauber zu halten“. Hierbei kommt es jedoch gewöhnlich auch zu kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfällen, die entsprechend aufzufangen sind. Im Fachbereich 70.1/Gebäudemanagement besteht derzeit aufgrund von kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfällen ein Bedarf an Springerkräften im Bereich der Raumpflege.

Was Sie bei der Stadt Kamen erwartet:

  • Sie übernehmen - je nach Arbeitsaufkommen - Reinigungstätigkeiten im Rathaus, in den Außenstellen oder in den Schulen.

Was Sie mitbringen:

  • Sie sind körperlich belastbar.
  • Sie sind zeitlich flexibel, um die anfallenden Arbeitsangebote annehmen zu können.
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.
  • Sie sind mobil und können eigenständig in die unterschiedlichen Ortsteile gelangen.

Wir bieten:

  • Bei der Tätigkeit handelt es sich um ein kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis i. S. d. § 8 Abs. 1 SGB IV innerhalb eines Rahmenarbeitsvertrages. Der Einsatz erfolgt somit bei Ausfall einer Stammreinigungskraft. In einem solchen Fall erhalten Sie ein entsprechendes Arbeitsangebot, das Sie annehmen oder ablehnen können. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 2, Stufe 2 TVöD.

Für telefonische Auskünfte steht Herr Frank Woitas unter der Rufnummer 02307/148-2910 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) können Sie direkt über das Online-Portal übermitteln.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung