Logo
Neustadt an der Weinstraße ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar und richtet 2027 die Landesgartenschau aus. Die kreisfreie Stadt (ca. 54.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße und zeichnet sich durch eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus.
Logo

Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße möchte sich zu einer zukunftsfähigen kundenorientierten Organisation weiterentwickeln. Zu diesem Zweck wurde der Strategie- und Verwaltungsmodernisierungsprozess „NeuSTADT im Aufbruch“ (NiA) initiiert, der alle Mitarbeitenden verbindet und partizipativ als Querschnittsaufgabe die gesamte Stadtverwaltung in ihrer Organisation betrifft.

Zur administrativen Unterstützung des Strategieprozesses ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen:

Verwaltungskraft für die Stabsstelle Verwaltungsmodernisierung (m/w/d)



 Arbeitszeit:  Vollzeit
Vertragsart: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 5 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Aufgabenschwerpunkte:

Anforderungen:

Bei gleicher Eignung werden die Vorgaben des SGB IX beachtet.

Interessierte Personen bewerben sich bitte mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 03. September 2022 über unser Onlineportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung