Neustadt an der Weinstraße ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar und richtet 2027 die Landesgartenschau aus. Die kreisfreie Stadt (ca. 54.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße und zeichnet sich durch eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus.

Für unseren Eigenbetrieb Stadtentsorgung haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Ingenieur/-in oder Vergleichbar (m/w/d)
im Bereich Siedlungswasserwirtschaft oder Verfahrenstechnik

zu besetzen.



Arbeitszeit: Vollzeit
Vertragsart: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Aufgabenschwerpunkte:

Anforderungen:

Bei gleicher Eignung werden die Vorgaben des SGB IX beachtet.

Interessierte Personen bewerben sich bitte über unser Onlineportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung