Banner
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich Grün und Gruga für die Bauüberwachung des Breitbandausbaus eine*n

Meister*in der Fachrichtung Garten - und Landschaftsbau (m/w/d)

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Sie verstärken das Team bei Grün und Gruga bei diesen Aufgaben:

  • Feststellung des baulichen Zustands der Grünflächen vor Baubeginn
  • Überwachung der ausführenden Firmen vor Ort, Veranlassung von Kontrollprüfungen sowie Abstimmung bzw. Koordination mit der Bezirksbauleitung und der Aufbruch Sachbearbeitung
  • Dokumentation des Bauablaufs
  • Übernahme der wiederhergestellten Flächen sowie Überwachung der Beseitigung der bei der Übernahme festgestellten Mängel

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur Meister*in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)
  • Erfahrungen im Baumschutz auf Baustellen, insbesondere Kenntnisse in den maßgeblichen Regelwerken RAS LP 4 -Richtlinien für die Anlage von Straßen Teil Landschaftspflege und der DIN 18920-, Vegetationstechnik im
    Landschaftsbau
  • Kenntnisse und sichere Anwendung der aktuellen technischen und verwaltungstechnischen Vorschriften, der VOB und VOL der geltenden Sicherheitsbestimmungen für den Landschaftsbau sowie ein sicherer
    Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Erfahrungen in den Bereichen Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Landschaftsbaumaßnahmen sind
    wünschenswert

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Herrn Bergknecht Telefon: 0201/88-67 300, Fachbereich 67 -Grün und Gruga-.

Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Herrn Reinke Telefon: 0201/88-10 244, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.01.2023 über unser Onlineformular.

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese -ohne Bewerbungsmappe oder Ähnliches- an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen. (In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung