Wir etablieren für die Bürger:innen des Kreises Schleswig-Flensburg anspruchsvolle Notfallmedizin und rettungsdienstliche Leistungen im Rahmen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. Der Rettungsdienst Schleswig-Flensburg ist ein Kommunalunternehmen des Kreises Schleswig-Flensburg. Die Tätigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem zukunftsorientierten Rettungsdienst sind vielfältig und multidisziplinär.

Zur Erweiterung unserer Teams im operativen Einsatzdienst, bieten wir Ihnen auf unseren Rettungswachen eine unbefristete Anstellung als

geringfügig beschäftigte:r Rettungssanitäter:in (m/w/d) im öffentlichen Dienst

mit folgenden Funktionen und Rahmenbedingungen an:

Funktion:

  • Einsatzdienst als Teampartner:in im Bereich der Notfallrettung
  • Einsatzdienst als Teamleiter:in im Bereich des Krankentransportes

Rahmenbedingungen:

  • Unbefristete Anstellung
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD (RettSan EG 4)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Wechselschichtzulage

Support und Begleitung:

  • Weiterentwicklung in einer interaktiven Lernwerkstatt und außerordentlich praxisbezogene modulare jährliche Fortbildung gem. § 16 RDGSH über 40 Stunden u.a. per multimedialer Simulationstechnik
  • Einsatztraining für komplexe Lagen
  • Unterstützung im Dienstalltag durch die Leitung jeder Rettungswache, die vollumfänglich am Einsatzdienst teilnimmt und das Einsatzpersonal persönlich, unmittelbar und regelmäßig im Dienstalltag führt
  • Anlassbezogen oder auf Wunsch persönliches und fachliches sowie taktisches Coaching durch die Leitung des Operativen Dienstes und die Ärztliche Leitung Rettungsdienst oder der Abteilung Personalmanagement und -entwicklung

Betriebliche Organisation:

  • Papierlose Einsatzdokumentation, Einsatzabrechnung und Dokumentation dienstlich relevanter Abläufe per mobiler digitaler Einsatzdokumentation (MDE per Tablets)
  • Ein umfangreiches Regelwerk und differenzierende Betriebshandbücher stehen als Grundlage für ein effektives Qualitätsmanagement (QM) und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) digital und kontinuierlich abrufbar (Kollaborationstool) zur Verfügung
  • Offene und persönliche Beteiligung an der Entwicklung bzw. Adaptation notwendiger Verfahren im dienstlichen Alltag und für einsatzrelevante Abläufe per Ticketsystem und regelmäßiger Qualitätszirkel
  • Nachhaltige, sach- und zielorientierte moderne Fehlerkultur auf Augenhöhe mit der Betriebsleitung – keine „Culture of Blame“, stattdessen ehrliche PDCA-Zyklen
  • Interne Dienstleistungen erfolgen durch die Zentralen Dienste Fuhrparkmanagement, Logistik, Medizintechnik, Hygiene. PSNV-E sowie Aus- u. Fortbildung durch die Abteilung Personalmanagement und –entwicklung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne per Mail an personalmanagement@rettungsdienst-sl-fl.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung