Image

Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellennummer: FN5014a

WANN: in Voll- oder Teilzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
WO: Medizinische Dokumentation
Klinikum Friedrichshafen GmbH / Remote Work

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 14 Kliniken, 7 Sektionen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • Profitieren Sie von allen Vorteilen des TVöD-K wie, z.B. 30 Urlaubstage, betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung sowie Jahressonderauszahlungen.
  • Nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleitete Karrierewege und flache Hierarchien.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung z.B. als Teamleitung.
  • Wir legen viel Wert auf eine familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit. Daher bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zum Remote Working.
  • Bei uns können Sie das Leben und Arbeiten am schönen Bodensee vereinen.

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Sie übernehmen alle Aufgaben der Medizinischen Dokumentation.
  • Dabei stellen Sie die ärztliche und pflegerische Dokumentationsqualität sicher.
  • Sie rechnen zeitnah und ordnungsgemäß mit den Krankenkassen ab.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen medizinischem und administrativem Bereich im Rahmen fallbegleitender Kodierung.

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Sie haben eine Ausbildung als medizinische Kodierfachkraft und möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung in mindestens einer der folgenden Fachrichtungen gesammelt: Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Urologie.
  • Sie haben zudem umfassende Kenntnisse in der DRG-Systematik.
  • Ihr Wissen rund um Abrechnungsfragen im Krankenhaus runden Ihr Profil ab.

Bitte geben Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellung an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN5014a.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung