Image

Bei der Gemeinde Lotte ist zum 01.08.2023 oder früher, für die Dauer von 12 Monaten, eine Stelle im Rahmen des

Bundesfreiwilligendienstes in der Flüchtlingshilfe

zu besetzen.

Als Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes unterstützen wir Dich bei Deinem Wunsch nach einer sinnvollen Beschäftigung und Anerkennung sowie bei Deiner Suche nach neuen Formen sozialen Umfangs und gesellschaftlicher Teilhabe. Wir bieten Dir die Chance, Dich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Deine Stärken auszubauen.

Deine Aufgaben:


  • Unterstützung des hauptamtlichen Flüchtlingsbetreuers bei der Begrüßung und Erstversorgung der Flüchtlinge
  • Begleitung der Flüchtlinge bzw. Hilfestellung in den Bereichen Wohnen und Alltag (z. B Hilfe bei der Wohnraumsuche, Kontoeröffnung, Terminvermittlung bei Beratungsstellen, Behörden, Ärzten etc.)
  • Unterstützung der Flüchtlinge beim Spracherwerb (z. B. Suche eines geeigneten Sprachkurses) und bei der Aufnahme einer Arbeit (z. B. Beratung über Möglichkeiten der Arbeitsaufnahme, Hilfe bei der Beantragung von Leistungen, Begleitung bei Behördenbesuchen)
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von integrativen Maßnahmen für Flüchtlinge
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeiten und Planung von Ehrenamtlichen-Treffen

Wir erwarten:

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • persönliches Engagement, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Führerschein Klasse B (Fahren ohne Begleitung)

Wir bieten:

  • Einblick in den Bereich der Flüchtlingshilfe
  • Beschäftigungsdauer von 12 Monaten bei einer 39 Stundenwoche
  • ein monatliches Taschengeld inkl. Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 300,00 Euro
  • Urlaubsanspruch in Anlehnung an den TVöD
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Betreuung und Begleitung durch eine Fachkraft
  • zusätzliche Seminare nach den Vorgaben der pädagogischen Begleitung
  • eine wertvolle Lebenserfahrung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2023 an die Gemeinde Lotte, Fachbereich Allgemeine Verwaltung, Westerkappelner Straße 19, 49504 Lotte. Gerne nehmen wir auch Deine elektronische Bewerbung per E-Mail unter bewerbung@lotte.de entgegen.

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderten Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 3 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich gewünscht. Diese Personengruppen werden bei sonst gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Zur Unterstützung unserer hiesigen Freiwilligen Feuerwehr freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Feuerwehrkameradinnen und -kameraden.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung