Image

Mitarbeiter (m/w/d) im Fachbereich Stadtplanung für das Amt Bauen und Stadtentwicklung

Umfang

Vollzeit mit 39,0 Wochenstunden

Befristung

unbefristet

Vergütung

abhängig von der Qualifikation und Eignung bis zu Entgeltgruppe E12 TVöD

Bewerbungsschluss: 17.02.2023

Aufgabenbereich:

  • Durchführung und Betreuung von Bauleitplanverfahren in allen Verfahrensschritten
  • Erarbeitung und Mitwirkung bei städtebaulichen Planungen
  • Betreuung von Aufgaben im Bereich Klimaschutz und Energie, wie z.B. Standortkonzeptionen und klimagerechte Stadtgestaltung
  • Vorbereitung und Vollzug Städtebaulicher Verträge und Kostenerstattungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Hochschulabschluss im Bereich Stadtplanung / Architektur / Landschaftsplanung oder vergleichbar
  • alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH) mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst alternativ als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II) mit entsprechenden Kenntnissen und stadtplanerischem Verständnis
  • gute Kenntnisse im Bereich des Bauplanungsrechts, vorzugsweise auch im Bauordnungsrecht
  • selbständiges, zielorientiertes Arbeiten, Denken in Alternativen, Rechtsverständnis und Verhandlungsgeschick
  • sichere Ausdrucksweise
  • Verwaltungserfahrung wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem motivierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • gleitende Arbeitszeit mit großzügigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein gutes Betriebsklima mit verschiedenen Gemeinschaftsveranstaltungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeiten mit Raum für eigene Ideen und fachliche Entwicklung
  • die Möglichkeit zur verantwortlichen Mitgestaltung der Stadt Olching
  • flache Hierarchien, ein überschaubares Team und ein kollegiales Umfeld

Zusätzlich bezahlt die Stadt Olching für Ihre Beschäftigten eine „Olching Zulage“ von 135,00 € / mtl. (ab E10) zzgl. 50,00 € für jedes kindergeldberechtigte Kind, für welches Sie selbst Kindergeld beziehen bei einer Vollzeitstelle (Teilzeitstellen erhalten diese anteilig).

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung