Image

Ab Sommer 2024 ist die Kathinka-Platzhoff-Stiftung für die Schulbetreuung der Robinsonschule sowie der Pioneerschule in Hanau verantwortlich. Hierfür suchen wir pädagogische Fachkräfte mit Freude an der gemeinsamen Gestaltung eines schönen Schulalltags für Kinder und Beschäftigte. Sie haben die Chance diesen Aufbau mitzugestalten, sich kreativ einzubringen und somit großen Spielraum bei der inhaltlichen Ausgestaltung dieser Stelle. Gleichzeitig werden Sie nie allein gelassen und können sich jederzeit auf die die Unterstützung des Trägers verlassen.

Hierfür suchen wir zum 15. August 2024 eine

Pädagogische Fachkraft für die Grundschulbetreuung (w/m/d) in Teilzeit

Die Kathinka-Platzhoff-Stiftung ist eine wertegebundene Stiftung, die generationenübergreifend, lokal und sozial arbeitet. Wir begleiten und fördern Familien, Kinder und Jugendliche sowie Senioren in Kooperation mit der Wallonisch-Niederländischen-Gemeinde. Mit zwei modernen Kindertageseinrichtungen, zwei Betreuungseinrichtungen für Kinder und Familien in prekären Lebenssituationen, einem eigenen Seminarhaus mit generationsübergreifenden Bildungsangeboten sowie einer seniorengerechten Wohnanlage begleitet die Kathinka-Platzhoff-Stiftung Menschen aller Generationen in und um Hanau.

Wie sieht ihr Alltag bei uns aus?

  • Sie planen pädagogische Angebote und setzen diese auch selbstständig um
  • Sie betreuen die Kinder beim Mittagessen und begleiten Sie während den Lernzeiten bei den Hausaufgaben, der Projektarbeit und der gemeinsamen Freizeitgestaltung
  • Sie arbeiten eng mit der Schule sowie mit den Eltern und anderen Institutionen vor Ort zusammen
  • Sie erkennen Bedürfnisse der Eltern und Kinder und gehen in Elterngesprächen auf diese ein
  • Sie planen und gestalten die Ferienangebote und führen diese auch durch
  • Sie begleiten die Schüler:innen flexibel im Unterricht und arbeiten eng mit der Schule zusammen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Fachausbildung oder vergleichbare pädagogische Qualifikation oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) der Fachrichtung Erziehungswissenschaften oder vergleichbares Studium
  • Sie haben Lust ihre eigenen Stärken und Interessen aktiv einzubringen und bringen hohe Motivation mit, die pädagogische Arbeit aktiv mitzugestalten
  • Sie betrachten Situationen aus verschiedenen Blickwinkeln und kommen so zu kreativen, innovativen und effizienten Lösungen
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch-Kenntnisse
  • Sie haben einen empathischen, respektvollen und offenen Umgang mit allen Eltern und Kindern
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und dennoch gerne in einem multiprofessionellen Team
  • Sie besitzen Organisationsgeschick, Verlässlichkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Sie haben Interesse sich weiterzuentwickeln und ihre Fähigkeiten gewinnbringend auszubauen

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine übertarifliche Bezahlung mit vollem 13. Gehalt (AVR.KW) und 30 Urlaubstagen
  • Komplette Übernahme der betrieblichen Altersvorsorge (6,5%)
  • Kinderzuschlag (bei Kindergeldberechtigung) sowie einen Betreuungsplatz für ihr Kind (nach Absprache)
  • Einen hohen Personalschlüssel
  • Umfangreiches Budget für Spiele, Bastelmaterialien, Büchern etc.
  • Kostenfreie Verpflegung am Arbeitsplatz
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung