Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Umsatzsteuer

Die Gemeinde Adelsdorf (9.739 Einwohner - Stand: 04.01.2022), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht zur Nachbesetzung der Finanzverwaltung im Bereich Umsatzsteuer zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) unbefristet in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Umsetzung der Neuregelungen zur Umsatzbesteuerung für juristische Personen des öffentlichen Rechts
  • Beratung der Fachbereiche für Angelegenheiten der Gemeinde als Steuerschuldnerin
  • Erarbeitung von Lösungen für steuerliche Fragestellungen
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen, Umsatzsteuererklärungen sowie den Jahressteuererklärungen im Team der Finanzverwaltung
  • steuerliche Optimierung des Verwaltungshandelns

Ihr Werkzeugkasten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)
  • Berufserfahrung im obengenannten Aufgabenbereich ist von Vorteil
  • gute Kennnisse im Steuerrecht
  • Vorkenntnisse im Umsatzsteuerrecht (§ 2b UStG) und Kenntnisse in der doppischen Haushaltsführung wären wünschenswert
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Kenntnisse im Fachverfahren OK.FIS wären wünschenswert
  • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung im Gebiet der Umsatzsteuer

Unser Angebot:

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde
  • flexible Arbeitszeiten, ein angenehmes Arbeitsklima und einen modernen Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung