Image Image

Erzieher:in / Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

ab sofort 12 h Köln

Die Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH freut sich über Bewerber:innen, die sich mit Herz, Humor und Verstand beruflich sinnvoll engagieren möchten. Respekt, Offenheit und Wertschätzung prägen unsere Zusammenarbeit. Bei uns arbeiten Menschen vieler Nationalitäten und Religionen vertrauensvoll zusammen, unabhängig von Herkunft, Aussehen und sexueller Orientierung. Das Fundament unseres Handelns ist unser diakonisches Profil, weltoffen und vielfältig hat es seine Wurzeln im evangelischen Glauben. Das Diakonische Werk Köln und Region unterstützt Menschen in Krisensituationen und in sozial benachteiligten Sozialräumen in Köln, im Rhein-Erft-Kreis und im Rheinisch-Bergischen Kreis. Es vernetzt Menschen jeden Alters miteinander und setzt sich als Spitzenverband der Wohlfahrtspflege auch sozialpolitisch für eine solidarische Gesellschaft ein.

Im Interkulturellen Zentrum Buchheim "Raum B" bietet der Fachdienst Migration viele Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen an. Das Zentrum ist für alle Menschen mit und ohne Migrationshintergrund offen. Der Begegnungs- und Integrationscharakter steht für uns im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung des freiwilligen Engagements. Wir möchten im Zentrum Raum schaffen für Ideen, Eigeninitiative und ehrenamtliche Aktivitäten.

Unsere Stärken

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif (BAT-KF SE8a)
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. / 31.12. und 2 Regenerationstage
  • Bereitstellung eines Diensthandys
  • Deutschlandticket zu einem vergünstigten Preis von 34,30 oder die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobrads
  • Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD (beim Autokauf sowie auf IT Produkte)
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Gesundheitsprävention, Angebot von RV-fit, Vergünstigungen bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios
  • Jährliche Events für alle Mitarbeitenden
  • Interessen der Mitarbeitenden werden durch die engagierte Mitarbeitervertretung unterstützt

Ihre Aufgaben

  • pädagogische Arbeit mit Kindern U3 oder Ü3
  • Betreuung der Kinder während die Eltern am Kursangebot teilnehmen
  • Arbeitszeiten sind montags bis donnerstags 9:30 bis 12:30 Uhr
  • pflegerische, organisatorische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihre Stärken

  • Offenheit und Empathie für die Besucherrinnen des Zentrums
  • Kommunikationsstärke und Entscheidungsfähigkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Beobachtungsgabe und soziales Denken
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Stressresistenz

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

Haben Sie Interesse? Bitte bewerben Sie sich bis spätestens zum 30.05.2024.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung