Image

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Schulsekretär (m/w/d)

in Teilzeit mit einer Arbeitszeit von 27 Stunden wöchentlich für die Gesamtschule am Gluckenstein in Bad Homburg.

Aufgaben

  • Pflege der Lehrer- und Schülerdatei
  • Mitwirkung bei Schüler An- und Abmeldungen
  • Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs und Protokollen, Telefondienst, Terminüberwachung, Annahme und Verteilung von Posteingängen, Unterstützung von Konferenzen, Erstellen von Zeit- und Übersichtsplänen
  • Bestellen von Lehr- und Lernmitteln nach Anweisung
  • Auswertung von vorhandenen Daten nach Anweisung, Fertigung von Statistiken und Listen
  • Erteilen von Auskünften an Schüler, Eltern und Lehrpersonal
  • Budgetverwaltung, Prüfung von Rechnungen auf rechnerische Richtigkeit, Leistungs- und Lieferungsbestätigungen
  • Erstellen von schulischen Bescheinigungen
  • Aufnahme und Weiterleitung von Unfall- und Schadensanzeigen
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Krank- und Gesundmeldungen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen und Impfaktionen

Wir erwarten

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Erfahrung in einer Bürotätigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Office-Anwendungen Word und Excel
  • Ein hohes Maß an konzeptionellem und systematischem Vorgehen
  • Eigenverantwortliches und ganzheitliches Denken und Handeln, Organisationstalent
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Belastbarkeit und serviceorientiertes Arbeiten

Wir bieten

  • Fundierte Einarbeitung mit schrittweiser Übernahme der zugewiesenen Aufgaben
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Betriebssportangebote
  • Benefits auf verschiedenen Portalen namhafter Anbieter

Die Vergütung erfolgt je nach Eignung und Qualifikation nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.


E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung