Die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße ist ein attraktives Mittelzentrum (ca. 54.000 Einwohner) in der Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt an der Weinstraße liegt landschaftlich reizvoll am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße und zeichnet sich durch eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus.

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße sucht zum Ausbildungsbeginn 01.08.2021 Auszubildende für den Ausbildungsberuf

Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)



Dauer: 3 Jahre
Ausbildungsart: Duale Ausbildung

Der Fachinformatiker in der Systemintegration stimmt die Hard- und Softwarekomponenten so aufeinander ab, dass sie als komplexe Systeme den jeweiligen Anforderungen gerecht werden (sog. Client2Server- und Mehrbenutzersysteme). Als Dienstleister verwaltet man die IuK-Systeme im eigenen Betrieb. Qualifikationen erwirbt man sich u. a. im Umgang mit Funknetzen, Rechenzentren sowie Schnittstellen-konzepten. Störungen werden mittels moderner Diagnosesysteme behoben.

Das erwartet Euch:

Das erwarten wir:

Bei gleicher Eignung werden die Vorgaben des SGB IX beachtet.

Bewerbt Euch bis spätestens 30. September

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung