Banner

Ziel des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung ist es nanostrukturierte Materialien bis auf ihre atomare und elektrische Ebene zu verstehen und neue zu entwickeln. In diesem Sinne betreiben wir Grundlagenforschung an Struktur- und Funktionswerkstoffen, meist metallischen Legierungen. Dabei betrachten wir deren Synthese und Verarbeitung, Charakterisierung und Eigenschaften sowie deren Reaktion in technischen Bauteilen unter realen Umgebungsbedingungen. Wir forschen höchst interdisziplinär, mit intensiver Zusammenarbeit zwischen Experimentatoren und Theoretikern sowie zwischen verschiedenen Gruppen und Abteilungen.

Zur Unterstützung unseres Technischen Dienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in) für die

Leitung des Teams Elektrotechnik (w/m/div)

Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung des Teams, Unetrweisung und Schulung von Mitarbeitenden
  • Elektrotechnische Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten und in der hoch komplexen Haustechnik
  • Instandhaltung, Wartung, Reparaturen, Störungsbeseitigung, Fehlerbehebung der elektrotechnischen Einrichtung und Anlagen, hochempfindlicher wissenschaftlicher Geräte, komplexer Haustechnik und Gebäudeleittechnik (GLT), Veranlassung der notwendigen Beschaffungen
  • Programmierung und Entwicklung von SPS-Anlagen und Anfertigen von Plänen mit CAD
  • Verantwortlich für die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften; Überprüfung und Abnahmemessungen für elektrotechnische Betriebsmittel, ortsfeste und ortveränderliche Geräte
  • Mitwirkung in angrenzenden Bereichen (Kälte, Klima, Lüftung, Brandschottung)

Ihr Profil:

  • Studium Elektrotechnik oder Meisterausbildung, staatl. geprüfter Techniker oder ähnliche Führungsausbildung im Elektrobereich
  • Einige Jahre Berufserfahrung und erste Führungserfahrung
  • Gute EDV-Kenntnisse und gute Kenntnisse von SPS -Steuerung und CAD-Programmen
  • Schaltberechtigung für 10 KV Anlagen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise, tatkräftig und zupackend
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift·

Was wir bieten:

  • eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten, teilweise mobiles Arbeiten möglich

Vergütung:

Die Vergütung und die Sozialleistungen erfolgen entsprechend Befähigung und fachlicher Eignung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVÖD (Bund).
Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss Deutschland-Jobticket)

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung