Image

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

Sachbearbeiter für die Bauabteilung (m/w/d)

Umfang

Vollzeit

Befristung

keine

Vergütung

E10 / A11

Beginn

nächstmöglich

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Bearbeitung von Bauleitplänen
  • Baugenehmigungsverfahren
  • Widmung von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen
  • Überwachung und Koordinierung des Neu- und Ausbaus öffentlicher Straßen, Wege, Plätze, Wirtschafts-, Feld- und Waldwege, Kinderspielplätze
  • Bauherrenfunktion bei sämtlichen Tiefbaumaßnahmen
  • Ausbau und Unterhaltung der öffentlichen Wasserläufe, Hochwasserschutz
  • Erwerb, Veräußerung und Tausch von Grundstücken
  • Gestattungs- und Pachtverträge (nicht landwirtschaftlich)
  • Grunddienstbarkeiten, Erbbau- und sonstige Rechte an Grundstücken
  • Liegenschaftskataster und Bereitstellung von Geobasisinformationen
  • Flurbereinigungs- und Bodenordnungsverfahren
  • Übernahme der stellvertretenden Fachbereichsleitung

Ihr Anforderungsprofil

  • Angestelltenprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) bzw. Befähigung zum dritten Einstiegsamt
  • freundliches und aufgeschlossenes Auftreten, sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Lern- und Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Eigeninitiative
  • rechtssichere Anwendung der gesetzlichen Grundlagen
  • die Bereitschaft, auch außerhalb der Regelarbeitszeiten Dienst zu verrichten

Was wir bieten!

  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. LBesG
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team mit guter Arbeitsatmosphäre und fachlichem Austausch
  • flexible Arbeitszeiten und eine Vielzahl von Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gewährung aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, insbesondere Jahressonderzahlung und Betriebsrente sowie Bike-Leasing

In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungen werden bis zum 15.01.2024 über das Bewerbungsportal erbeten.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung