Logo der Stadt-Essen

Stadtsekretäranwärter*in (m/w/d)


Bewerbungsfrist: 31.10.2022

Wir bieten Dir:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Ein vergünstigtes Jobticket
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Erholungsurlaub von 30 Arbeitstagen
  • Auf Wunsch auch eine Ausbildung in Teilzeit

Rahmenbedingungen:

  • Die umfassende praktische und theoretische Ausbildung zur*zum Stadtsekretäranwärter*in ermöglicht dir individuelle Einsätze im öffentlichen Dienst
  • Neben der Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen werden auch betriebswirtschaftliche / kaufmännische Anteile enthalten sein
  • Im Rahmen der praktischen Ausbildung wirst du die Ausbildungsbereiche: Recht des öffentlichen Dienstes, Personal, Organisation, öffentliche Finanzwirtschaft, Ordnungsverwaltung sowie Leistungsverwaltung kennenlernen
  • Du wirst bei deiner Tätigkeit in den Fachbereichen die Vielschichtigkeit einer Kommunalverwaltung erleben und die theoretischen Kenntnisse in der Praxis einsetzen können
  • Die theoretische Ausbildung findet am Studieninstitut für kommunale Verwaltung Essen statt
  • Weitere Informationen zur Ausbildung erhältst du unter dem folgenden Link: Stadtsekretäranwärter*in

Du bringst folgende Voraussetzungen mit:

  • Fachoberschulreife oder schulische / volle Fachhochschulreife
  • Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für Vielfalt und interkulturelle Kompetenz

Ansprechpartner/in:

Organisation und Personalwirtschaft:

Herr Hüls: Tel.: 0201/88 10226


Facebook / Instagram / Xing


Online-Bewerbung