Zum 1. Dezember 2020 suchen wir eine/n

Jurist*in (m/w/d)

für unser Dezernat "Berufsbildung & Recht".

Ihre Aufgaben

  • allgemeine rechtliche Beratung im Justitiariat und Prozessvertretung der Handwerkskammer bei Rechtsstreitigkeiten (gerichtlich/außergerichtlich)
  • juristische Begleitung und Bearbeitung der internen Bauvorhaben (u.a. Ausschreibungen, Vergaben)
  • juristische Unterstützung der internen Dezernate und fachbereichsübergreifende Sonderaufgaben
  • Weiterentwicklung der Fachbereichsaufgaben, einschließlich der Digitalisierungsprozesse
  • Durchführungen von Vertragsprüfungen und Vertragsgestaltungen
  • Durchführung und Begleitung der Handwerkskammerwahlen.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Juristisches Staatsexamen) oder erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht (Master of Laws, LLM) oder
    erfolgreich abgeschlossenes Studium Public Management (Master of Business Administration) mit rechtlichem Schwerpunkt
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in  Selbstverwaltungsorganisationen
  • vertiefte Kenntnisse im öffentlichen und privaten Recht
  • gründliche Kenntnisse im deutschen Vergaberecht
  • gutes rechtliches Problembewusstsein und juristisch einwandfreie Ausdrucks- und Argumentationsweise
  • sicheres und verbindliches Auftreten,
    Flexibilität, Belastbarkeit und Loyalität  
  • Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TV-L und einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Std./Woche. Sie erwartet ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld mit weiteren attraktiven Rahmenbedingungen.

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim betreut ca. 10.800 Mitgliedsbetriebe. Sie sorgt für eine gemeinsame und solitarische Vertretung der Anliegen aller Handwerker*innen in Politik und Öffentlichkeit. Unter dem Motto "praxisnah und fachkundig" bietet die Handwerkskammer maßgeschneiderte Beratungen für ihre Mitglieder an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ein Teil unserer großen "Handwerkerfamilie" werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. August 2020 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an die Fachbereichsleitung Personal, Herrn Udo Sterthaus, 0541 6929-344 oder  u.sterthaus@hwk-osnabrueck.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

QR
Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung