Banner
Die Gemeinde Veitshöchheim, ca. 10.000 Einwohner, Landkreis Würzburg, sucht für die Badesaison 2024

Rettungsschwimmer (m/w/d) für das Geisbergbad

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Beaufsichtigung des Badebetriebs
  • Betreuung der Besucher und Badegäste
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Sauberkeit & Hygiene
  • Mithilfe bei Veranstaltungen

Ihr Anforderungsprofil

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Rettungsschwimmschein in Silber (DLRG / Wasserwacht) nicht älter als 2 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs liegt nicht länger als 2 Jahren zurück
  • Freunde am Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit & Flexibilität
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Arbeitseinsätzen (bis zu 6 Std.) unter der Woche sowie auch an Wochenenden und Feiertagen

Was wir bieten!

Die Vergütung erfolgt auf Stundenlohnbasis mit 14,50 €/Std.

Umfang:
Befristung:
bis September 2024
Vergütung:
Stundenlohnbasis
Beginn:
voraussichtlich Mai 2024
Bewerbungsfrist:
bis 01.09.2024

Die Gemeinde Veitshöchheim liegt im nordwestlichen Landkreis Würzburg an der Bundesstraße 27 (Würzburg-Fulda) als direkter Vorort zur Stadt Würzburg. Veitshöchheim ist ein Ort mit langer Geschichte und viel Tradition. Von den Anfängen im 6. Jahrhundert sind nur wenige Spuren bekannt. Seit dem war Veitshöchheim Schauplatz dramatischer und bedeutender Ereignisse. Vom Bischofsmord über eine Königswahl, die Gestaltung des Sommersitzes der Würzburger Fürstbischöfe bis hin zum Standort für Bayerns beliebteste Fernsehsendung „Fastnacht in Franken“.

Nutzen Sie Ihre Chance, gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung