Image

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir im Zentrum für Lehrmanagement im Sachgebiet Qualitätsmanagement teilentfristet die Teilzeitstelle als

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Wir suchen Bewerberinnen/Bewerber, die die vielfältigen Aufgaben und außergewöhnlichen Herausforderungen an einer Hochschule mit viel Engagement und Motivation angehen und auch in Stresssituationen den Überblick behalten.

Ihre Aufgaben

  • Koordination, Durchführung, Datenauswertung und Ergebnisaufbereitung der regelmäßigen Absolvent/innenbefragung
  • (Weiter-)Entwicklung und Durchführung von weiteren Befragungsprojekten in Abstimmung mit der Sachgebietsleitung
  • bedarfs- und zweckbezogene Erstellung statistischer Auswertungen/Grafiken
  • operative Umsetzung und Begleitung der hochschulweiten digitalen Transformation für das Sachgebiet
  • allgemeine unterstützende Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsbereichen des Sachgebiets
  • Begleitung beim weiteren Aufbau des Qualitätsmanagementsystems der Hochschule

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium in einem für die Aufgabenerledigung geeigneten Studiengang
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit quantitativen und qualitativen Erhebungsmethoden im Hochschulkontext
  • sehr gute Kenntnisse einer gängigen Statistiksoftware (z.B. SPSS) sowie der Evaluations-Software EvaSys
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement an einer Hochschule sowie mit Studienstrukturen, der Hochschul(selbst)verwaltung und Hochschulpolitik sind von Vorteil
  • hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht, übersichtlich und ansprechend aufzubereiten
  • selbstständig-strukturiertes, sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten
  • analytisches sowie ziel- und serviceorientiertes Denken
  • hohe Koordinations- und Organisationskompetenz
  • IT-Affinität sowie gute Kenntnisse der gängigen MS-Office- und Adobe-Anwendungen
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

Allgemeines zur Stelle:

Der Dienstort ist Hamm oder Lippstadt. Regelungen zum Homeoffice sind an der Hochschule vorhanden. Die teilentfristete Stelle im Umfang von insgesamt 75% (davon 25% unbefristet und 50% Aufstockung zur Vertretung befristet bis zum 30.06.2024) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Zukunft von Frauen zu fördern und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 8. /9. März 2023 statt.

Klingt das nach einer ansprechenden Perspektive für Sie? Dann reichen Sie bitte Ihre Bewerbung ausschließlich über das Online-Portal bis zum 21. Februar 2023 ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung