Ergotherapeut (m/w/d) mit fachlicher Leitung

Für unser neues interdisziplinäres ASB Förder- und Therapiezentrum in Dresden-Gorbitz suchen wir ab 01.09.2024 einen Ergotherapeuten (m/w/d) mit fachlicher Leitung mit 35 h / Woche, um unser Team zu ergänzen.

Wir bauen ein neues ASB Förder- und Therapiezentrum auf, mit Logopädie, Ergotherapie und Frühförderung. Dieses wird Familien Unterstützung und Beratung bieten, wenn in der Entwicklung ihres Kindes Verzögerungen oder andere Besonderheiten beobachtet werden. Wir wenden uns mit unserem Angebot an Familien mit Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern und sind offen für eine Tiergestützte Therapie.

Image

Ihre Aufgaben:

  • konzeptionelle, fachliche und betriebswirtschaftliche Führung und Organisation des ergotherapeutischen Bereiches
  • ergotherapeutische Befunderhebung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten
  • Erstellung individueller Förder- und Therapiepläne für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anhand der Biographie, vorhandener Fähigkeiten und der Bedürfnisse, ggf. in Zusammenarbeit mit den Angehörigen
  • Durchführung geeigneter Therapiemaßnahmen zur Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und/oder ggf. verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • Erstellen von ergotherapeutischen Befundberichten bzw. der Verlaufsdokumentation
  • eigenverantwortliche Steuerung von ergotherapeutischen Maßnahmen zur Ergänzung des Entwicklungsprozesses
  • Beratung zur Integration ins häusliche und soziale Umfeld
  • aktive Mitarbeit bei der Akquise von weiteren Kunden
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel der weiteren Etablierung und der Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Förder- und Therapiezentrums
  • interdisziplinäre Team- und Zusammenarbeit mit anderen an der Therapie beteiligten Berufsgruppen
  • Zusammenarbeit, ggf. mit Krankenkassen, Ämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen (Kitas, Schulen usw.)
  • Dokumentation und Abrechnung von erbrachten Leistungen

Ihr Profil:

  • Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung
  • abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Ergotherapeut/in möglichst mit mehrjähriger Berufserfahrung im Fachgebiet und ggf. weitere fachspezifische Fortbildungen
  • Erfahrungen in der Konzeptentwicklung sowie in der Kundenakquise
  • gute PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in flexiblen Arbeitszeiten und zu Hausbesuchen
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis (Vorlage auf Anforderung)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD SuE
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • flexible Arbeitszeiten
  • Mitgestaltung der neuen Räumlichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
  • JobTicket, Jobrad
  • Firmenevents
  • Kinderferienlager
  • Prämien für Mitarbeitergewinnung
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung