Die Gesundheitsholding Tauberfranken umfasst das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim (434 Betten), das Krankenhaus Tauberbischofsheim (241 Betten), den Pflege- und Seniorenbereich Haus Heimberg (89 Pflege- und 84 Wohnplätze), das Seniorenzentrum St. Hannah in Distelhausen (30 Pflege- und 10 Wohnplätze), das Seniorenzentrum St. Barbara in Grünsfeld (30 Pflege- und 8 Wohnplätze), drei Medizinische Versorgungszentren sowie drei Bildungszentren. In 14 Kliniken und 2 Instituten sowie 3 Organzentren versorgen 2.150 Mitarbeiter jährlich über 27.000 stationäre und knapp 80.000 ambulante Patienten.

Für unsere Gesundheitsholding am Standort Bad Mergentheim suchen wir zum 01.02.2021 in Vollzeit einen

MITARBEITER (M/W/D) QUALITÄTS- UND PROJEKTMANAGEMENT SOWIE DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (M/W/D)

IHRE AUFGABEN:

Mitarbeiter Qualitäts- und Projektmanagement

  • • Weiterentwicklung des QM-Systems und QM-Handbuchs, Dokumentenlenkung und Kommunikation,
  • • Mitwirkung beim Prozessmanagement im Bereich sowie Unterstützung in anderen Bereichen,
  • • Planung und Durchführung von internen Audits, Mitwirkung bei den Managementbewertungen,
  • • Aufbau von Zentren, Begleitung und Betreuung externer Audits und (Re-)Zertifizierungen,
  • • Mitwirkung bei der Steuerung und Kontrolle der Medizinischen Ergebnisqualität und Erstellung von Auswertungen im QM-Berichtswesen,
  • • Mitwirkung bei der Durchführung und Koordination von Befragungen,
  • • Betreuung des Betrieblichen Vorschlagswesens,
  • • Umsetzung Instrumente zum (klinischen) Risikomanagement, Sicherheits- und Zuverlässigkeitsmanagement, CIRS,
  • • Eigenständige Durchführung von Projekten mit Projektmanagement und –controlling.

Datenschutzbeauftragter

  • • Überwachung der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften für die Einrichtungen der Gesundheitsholding Tauberfranken,
  • • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen,
  • • Unterstützung und Beratung der mit der Datenverarbeitung Beschäftigten hinsichtlich ihrer datenschutzrechtlichen Pflichten sowie Mithilfe bei der Lösung von konkreten datenschutzrechtlichen Fragestellungen,
  • • Etablierung von Prozessen bzw. Dokumentationen zur Erfüllung der Nachweispflichten,
  • • Durchführung von Schulungsmaßnahmen, Unterweisungen für alle Mitarbeitenden sowie Unterricht in den Bildungszentren,
  • • Ansprechpartner für betroffene Personen und Mitarbeiter zu allen mit der Verarbeitung ihrer Daten und mit der Wahrnehmung ihrer Rechte zusammenhängenden Vorgänge,
  • • Beratende Tätigkeiten, auch im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgeabschätzung,
  • • Durchführung von Datenschutzaudits,
  • • Teilnahme an Netzwerken und Projekten innerhalb der BBT-Gruppe und enge Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung,
  • • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde.
  • WIR WÜNSCHEN UNS:

  • • Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Berufsausbildung sowie idealerweise eine abgeschlossene medizinische/pflegerische Ausbildung bzw. medizinische/pflegerische Kenntnisse,
  • • Grundlagenkenntnisse bzw. Erfahrungen im Qualitäts- und Projektmanagement,
  • • Idealerweise Schulung zum Datenschutzbeauftragten (Fachkunde gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Artikel 37 Abs.5 DS-GVO),
  • • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte analytische Fähigkeit,
  • • Fundierte MS Office-Kenntnisse,
  • • Berufserfahrung im Krankenhaus bzw. Gesundheitswesen wünschenswert.

WIR BIETEN IHNEN:

  • • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen und sich entwickelnden Gesundheitseinrichtung,
  • • Ein sehr gutes und offenes Arbeitsklima sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen,
  • • Eine leistungsgerechte Vergütung orientiert an den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • • Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände,
  • • Flexible Arbeitszeiten sowie eine elektronische Zeiterfassung,
  • • Gute Anbindung an die nur ca. 45 km entfernte Universitätsstadt Würzburg und hohe Lebensqualität im Lieblichen Taubertal.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Für Ihre Fragen steht Ihnen die Bereichsleiterin Qualitätsmanagement, Frau Lena Stumpf, gerne unter Telefon 07931/58 3510 zur Verfügung.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH Personalabteilung
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim

ONLINEBEWERBUNG:

Nutzen Sie bitte gerne auch unser Online-Bewerbungstool
Image
Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen. Die BBT-Gruppe ist mit rund 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitenden und ca. 800 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung