Image
Altersstufe

Oberstufe

Genre

Film

Praxis des Dokumentarfilms

Claudia Richarz

Kurzbeschreibung

Anhand von Filmbeispielen und kleinen praktischen Übungen lernen die Teilnehmer:innen Grundsätzliches über die Kunst, einen Dokumentarfilm zu machen. Wir drehen und schneiden einen kurzen dokumentarischen Film.

Altersstufe

Oberstufe

Zielsetzung

Medienkompetenz erweitern


Herstellung eines kurzen Films mit den Teilnehmer:innen

Projektbeschreibung ausführlich

Am ersten halben Workshoptag zeige ich Ausschnitte aus Dokumentarfilmen und erläutere sie.
Am darauffolgenden zweiten Workshoptag finden sich die Teilnehmer:innen zu kleinen Gruppen zusammen, denken sich ein dokumentarisches Thema aus und überlegen, wie sie es drehen wollen. Die Themen und die Herangehensweise an die Dreharbeiten besprechen wir in der Gruppe.
in der kommenden Woche drehen sie mit ihren Handys.
Am dritten Workshoptag schauen wir das gedrehte Material an und besprechen es. Die einzelnen Gruppen entwickeln Konzeptionen für den Schnitt.
Je nach Möglichkeiten an der Hochschule (gibt es Schneideräume?) schneiden die Teilnehmer:innen das Material in der kommenden Woche und dann treffen wir uns am 4. halben Workshoptag wieder, um die entstandenen Filme anzuschauen. Ich unterstütze den Schnitt.
Wenn es keine Schneideräume an der Hochschule gibt, schneide ich ein Thema in der kommenden Woche und treffe mich am 4. halben Workshoptag mit den Teilnehmer:innen, um den Film anzuschauen.

Online-Bewerbung