Banner

SIE suchen eine interessante Stelle.

WIR suchen eine kompetente und sympathische pädagogische Fachkraft für unsere Kita Regenbogen.

Beides zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

DANN SOLLTEN WIR UNS MAL ZUSAMMENSETZEN.

Pädagogische Fachkraft Kita Regenbogen
Zweitkraft (Ü3), Teilzeit (ca. 50%)

SIE suchen, was WIR haben!

Geld ist wichtig, klar! Deshalb bezahlen wir nicht nur nach TVöD EG 8a, gewähren eine zusätzliche Leistungszulage und übernehmen die Stufenlaufzeit beim bisherigen Arbeitgeber, sondern bieten auch die Möglichkeit, kostenlos am frisch gekochten Mittagessen in der Kita teilzunehmen und neben den pädagogischen Fortbildungen ebenfalls kostenlose Gesundheitskurse zu besuchen. Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren will – oder auch nicht - dem steht die Möglichkeit offen, 2 Fahrräder oder E-Bikes über die Gemeinde zu leasen und so bis zu 30 % der Kosten zu sparen. Alles gute Gründe, in Jettingen zu arbeiten.

Aber mal ehrlich: So wichtig das alles ist – viel wichtiger ist es doch, dass Sie sich bei dem, was sie tun, wohl fühlen. Dass Sie morgens gerne aufstehen und zur Arbeit gehen. Einfach deshalb, weil Sie das tun können, was Sie tun wollten, als Sie sich für diesen Beruf entschieden haben und weshalb sie inzwischen eine gute pädagogische Fachkraft sind. Und weil Sie Ihre Arbeit in unserem Team gerne machen macht es Ihnen auch nichts aus, in unserer Ganztagskita im Schichtdienst mitzuarbeiten und auch mal Nachmittags da zu sein.

Die Kita Regenbogen

Im 2016 in Betrieb genommenen und 2023 erweiterten Kindergarten Regenbogen werden Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt betreut. Dafür stehen im Erdgeschoss 2 Krippengruppen und eine Altersgemischte Gruppe (2 bis 4 Jahre) und im Obergeschoss zwei Kindergartengruppen zur Verfügung. Bei der Betreuungszeit haben die Eltern die Wahl zwischen der VÖ-Betreuung (7 Stunden) oder der Ganztagsbetreuung (8 bis 9 Stunden).

Im Erdgeschoss unserer hellen und großzügigen Kita gibt es drei Gruppenräume mit jeweils einem angrenzenden Schlafraum, sowie einem Wickelbereich. Zusätzlich gibt es ein Wasserzimmer, das von allen Gruppen genutzt werden kann, sowie einen großzügigen Flurbereich, der viel Raum für Bewegung bietet. Unsere Räumlichkeiten im Obergeschoss sind in verschiedene Funktionsbereiche aufgeteilt und können während des Freispiels von den Kindern der beiden Ü3-Gruppen genutzt werden. Dazu gehören der Bewegungsraum, das Lesezimmer, der Rollenspielbereich, ein Bau- und Experimentierzimmer und ein Atelier.

Wir legen besonderen Wert darauf, alle Kinder in ihrer eigenständigen Persönlichkeit und Selbstbestimmung zu achten. Deshalb ist es unser Anliegen, hierfür die geeigneten Bedingungen zu schaffen und die Kinder durch gezielte Impulse dazu anzuregen, sich neugierig mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen. Unsere Arbeit richtet sich grundsätzlich nach dem Situationsorientierten Ansatz. Unser Alltag bietet reichlich Abwechslung durch verschiedene Angebote und Projekte, viel Platz für Bewegung, Zeit an der frischen Luft, und ein kreatives und fröhliches Miteinander. Wer genau hinschaut bemerkt, dass die Prinzipien von Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg zur autonomen Bewegungsentwicklung für uns wichtig sind.
Durch genügend Zeit eignen sich unsere Kinder die Welt durch selbständiges Forschen, Nachahmen und Probieren an - immer getragen von einem beziehungsorientierten, respektvollen Umgang mit ihnen, der geprägt ist von Geduld, Aufmerksamkeit und Anteilnahme innerhalb eines gemeinsam gestalteten Alltags.
Die Grundlage für Bildung und die bestmögliche Entfaltung eines jeden Kindes ist ein Umfeld, in dem es sich anerkannt, geborgen und sicher fühlt. Deshalb legen wir nicht nur Wert auf eine ansprechende Umgebung, sondern auch darauf, die Zeit der Eingewöhnung individuell und nach den Bedürfnissen des Kindes zu gestalten - immer mit dem Ziel, ein vertrauensvolles Verhältnis sowohl zwischen Fachkräften und Kindern als auch zwischen Eltern und Fachkräften zu pfflegen.

Es gibt viele Gründe, gerne bei uns zu arbeiten

  • Sie möchten Kinder in Ihrer Entwicklung begleiten, sie wachsen und aufblühen sehen; morgens in lächelnde Gesichter sehen, die nur auf Sie gewartet haben und abends die eine oder andere Träne getrocknet und wirksam Trost gespendet haben.
  • Sie wollen für die Eltern ein kompetenter Gesprächspartner sein, der sie bei der nicht immer leichten Aufgabe unterstützt, den Kindern bei ihrer Entwicklung zur Seite zu stehen.
  • Sie genießen es, fester Teil eines professionellen Teams zu sein, das miteinander harmoniert, füreinander einsteht und das durch seine vielfältige Begabungs- und Kompetenzvielfalt immer wieder so viel bewegt.
  • Sie freuen sich darüber, dass Ihr Arbeitgeber Ihnen mit viel Wertschätzung begegnet, weil er weiß, was er an Ihnen hat und wie viele Herausforderungen Sie täglich bewältigen, wie flexibel sie sein und dabei freundlich bleiben müssen – und der Ihnen auch sagt, wie wichtig Sie als Mensch sind - und das, was Sie tun.
  • Sie schätzen den Blick über den Tellerrand der eigenen Einrichtung und all die gut funktionierenden Kooperationen mit anderen öffentlichen Stellen, das kraftvolle und gute Miteinander und den wertvollen Austausch.

Zufriedene Mitarbeiter sind uns wichtig!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Gerne dürfen Sie uns auch Ihre Wünsche mitteilen. Ihre Bewerbung können Sie ganz einfach online über den Link am Ende dieser Seite einreichen. Selbstverständlich nehmen wir aber genauso gerne Bewerbungen per E-Mail (als pdf-Datei) entgegen - auch dafür finden Sie unten einen Link. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Fragen zur Stelle oder zur Anstellung beantwortet Ihnen gerne unser Leiter des Haupt- und Personalamtes, Jochen Hasenburger. Sie erreichen Ihn telefonisch unter Tel. 07452 744-30 und per E-Mail unter hasenburger@jettingen.de.


Ein Wort zu uns'rem schönen Ort

Die Gemeinde Jettingen liegt reizvoll zwischen dem Schwarzwald und der Region Stuttgart im Süden des Landkreises Böblingen und verbindet naturnahes, attraktives Wohnen mit kurzen Wegen zu den Mittelzentren Nagold und Herrenberg. Mit seinen 8.200 Einwohnern hat Jettingen eine sehr gute Größe. Mehr als 1.400 Arbeitsplätze am Ort ermöglichen kurze Wege zur Arbeit, das vielfältige und bunte Angebot an Vereinen, Kirchen und anderen Gemeinschaften eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Insgesamt 7 Kindergärten - 4 kommunale, 2 kirchliche und ein Waldkindergarten - mit einem umfassenden Betreuungsangebot (U3, Ü3, Ganztagsbetreuung) sowie die niedrigsten Betreuungsgebühren im gesamten Landkreis machen Jettingen gerade für junge Familien attraktiv, zumal mit zwei Grundschulen und einer Gemeinschaftsschule weite Schulwege vermieden werden können.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung