Image
Die Stadt Tecklenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den Außendienst der Verkehrsüberwachung

Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle (25 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Anordnung von Versetzungen und Abschleppvorgängen bei nicht ordnungsgemäß geparkten Kraftfahrzeugen
  • Kontrolle der Einhaltung kommunaler Satzungen
  • sonstige Kontrollgänge und örtliche Ermittlungen
  • Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
  • Sicherungsmaßnahmen, z.B. bei öffentlichen Veranstaltungen
  • Beteiligung im Einspruchsverfahren, ggf. auch als Zeuge/Zeugin vor Gericht

Was Sie mitbringen:

  • vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine andere dem Aufgabengebiet dienliche erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • körperliche Eignung
  • Zuverlässigkeit, sorgfältige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • ein hohes Maß an Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten
  • Dienst in Dienstkleidung (wird vom Arbeitgeber gestellt)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Dienstleistung außerhalb der regelmäßigen Büroarbeitszeiten (insbesondere auch an Wochenenden, Feiertagen) sowie Flexibilität in Hinblick auf wechselnde Dienstzeiten
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Teilzeitstelle (25 Std/Woche)
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltsgruppe 5 TVöD)
  • Firmenfitness "Hansefit"
  • Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und Entgeltumwandlung
  • regelmäßige Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Stadt Tecklenburg fördert die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Gleiche gilt für Menschen mit Behinderung.
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Stadtverwaltung Tecklenburg die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß Bundesdatenschutzgesetz erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung