Image

Wir suchen Sie als

Sachbearbeiter Verordnungsberatung (m/w/d) für den Bereich Beratung/Verordnung/Projekte in Vollzeit

Umfang

39,5 Std./ Woche

Befristung

nein

Vergütung

EG 9a

Beginn

sofort

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns:

„…sehr angenehme Arbeitsatmosphäre mit Wohlfühlcharakter…“

„…man fühlt sich als Kollege und Mensch aufgenommen…“

„…interessante und vielfältige Aufgaben mit gesundheitspolitischen Aspekten…“

„…Vorgesetzte trauen zu und lassen eigenständig arbeiten…“

„…eine Behörde, die mit der Zeit geht…“

Aufgabenbereich:

  • Beratung der Mitglieder in allen Fragen zur Verordnungstätigkeit
  • Bearbeitung von Patientenbeschwerden betreffend des Aufgabengebiets
  • Erstellung individueller Auswertungen, Statistiken und Berechnungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)
  • Kenntnisse im SGB V, den Richtlinien des G-BA sowie im Arzneimittelrecht
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten wünschenswert
  • Dienstleistungsorientierung und wertschätzende Kommunikation

Wir bieten Ihnen:

  • faire Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder inklusive einer Jahressonderzahlung und regelmäßigen Gehaltsanpassungen (Tarifabschlüsse, Stufenaufstieg)
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts
  • attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte
  • zusätzliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • bis zu 100 Tage Homeoffice im Jahr
  • zeitgemäße Führungskultur und offene Kommunikation über alle Ebenen hinweg
  • modernes Bürogebäude in einer hellen Arbeitsumgebung
  • Bahnhof und Innenstadt, mit vielfältigem Pausenangebot, im direkten Umfeld
  • weitere Vorteile: umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Sportangebote, Jobticket des saarVV, Sommerfeste, u.v.m.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung