Image
Image
Image
Image
Image

Die Gemeinde Kernen im Remstal (ca. 15.700 Einwohner) liegt im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und aufgrund der Lage im unteren Remstal über ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot.


Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsmöglichkeiten machen jeden Tag zu einem Gewinn!

Es ist nicht genug, beschäftigt zu sein; das sind auch die Ameisen. Die Frage ist:

Womit sind wir beschäftigt?

Henry Thoreau

Gestalten Sie mit uns das Wohnquartier der Zukunft!

Wenn Sie das und noch mehr möchten, dann starten Sie mit uns durch als

Projektleitung im Bereich Stadtplanung

Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt je nach Qualifizierung und Berufserfahrung eine Vollzeitbeschäftigung mit spannenden Aufgabenfeldern. Eine Aufteilung der Stelle und Projekte (Jobsharing) auf maximal zwei Personen ist prinzipiell möglich.

Damit Sie Ihre Stärken zeigen und entfalten können, bieten wir Ihnen nachfolgendes Tätigkeitsprofil:

  • Steuerung und Koordination des Konversionsprojektes „Hangweide“, eines ca. 8 ha umfassenden Quartiers, das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Stadt Region Stuttgart 2027 neu bebaut wird
  • Schnittstelle zwischen Gemeinde, Projektpartnern, beteiligten Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürgern
  • Verantwortlichkeit für Gutachtenerstellung, Untersuchungen und Machbarkeitsstudien
  • Informationen zu dem Projekt finden Sie auf www.hangwei.de
  • Nach Abschluss des Projekts „Hangweide“ übernehmen Sie die Leitung des Sachgebiets Planung
  • Betreuung von Wettbewerbsverfahren und Bürgerbeteiligungsprozessen
  • Steuerung von Bebauungsplanverfahren unter dem Aspekt nachhaltiger Siedlungsentwicklung, hoher räumlicher Qualität und Rechtssicherheit
  • Planungs- und Gestaltungsberatung einschließlich planungs- und baurechtlicher Beurteilung von privaten Bauvorhaben
  • Konzeptionelle Verkehrsplanung
  • Weiterentwicklung des kommunalen Geoinformationssystems

Dafür benötigen Sie:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Stadtplanung, Städtebau, Immobilienökonomie, Geografie, Public Management oder vergleichbarer Studiengang oder Ausbildung
  • Die Stelle eignet sich auch für den Berufseinstieg

Weil Erfolg nur miteinander entstehen kann, wünschen wir uns:

  • Berufliche Erfahrung im Projektmanagement, Städtebau und der verbindlichen Bauleitplanung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Kreativität, Flexibilität, Engagement und Organisationstalent
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

    Wir bieten:

    • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
    • Eine unbefristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis
    • Vergütung entsprechend der persönlichen und fachlichen Eignung bis Entgeltgruppe 11 TVöD
    • Personalentwicklungsmaßnahmen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
    • Kostenloses Getränke-, Obst- und Sportangebot
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung