Image Image

Sozialraumkoordination Mülheim-Nord/Keupstraße Teilzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt 19,5 h Köln


Seit 1964 ist die CSH Christliche Sozialhilfe Köln gGmbH in Köln für die Menschen im Stadtteil aktiv, unterstützen sie, stärken sie. Gemeinsam schaffen wir Perspektiven für den Einzelnen und den Stadtteil. Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien und für arbeitssuchende Menschen bilden den Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit, die sich durch einen interkulturellen und sozialraumorientierten Ansatz auszeichnet. Dabei haben Sie die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung des Sozialraumgebiets Mülheim-Nord / Keupstraße mitzuwirken.

Unsere Stärken

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif (BAT-KF SD 12)
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. / 31.12. und 2 Regenerationstage
  • Deutschlandticket zu einem vergünstigten Preis von 34,30 Euro oder die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobrads
  • Vergünstigungen bei privaten Handyverträgen und über das Einkaufsportal WGKD (beim Autokauf sowie auf IT Produkte)
  • Nutzung umweltfreundlicher Energie (Naturstrom)
  • Fortbildungsmöglichkeiten und pädagogische Fachberatung
  • Gesundheitsprävention, Angebot von RV-fit, Vergünstigungen bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios
  • Jährliche Events für alle Mitarbeitenden
  • Interessen der Mitarbeitenden werden durch die engagierte Mitarbeitervertretung unterstützt
  • Einbindung in multiprofessionelle Netzwerke vor Ort
  • breiter Gestaltungsspielraum

Ihre Aufgaben

  • Netzwerkarbeit
  • Moderation und Mediation von kommunikativen Prozessen sowie Veranstaltungen im Sozialraum
  • ,Motor’ der sozialräumlichen Entwicklung mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensbedingungen aller Bewohner*innen des Sozialraums
  • Ermittlung sozialräumlicher Themen zur zielgruppenorientierten Angebotsentwicklung sowie Koordination vorhandener sozialraumorientierter Hilfsangebote
  • Organisation und Leitung von Stadtteilgremien, Stadtteilkonferenzen, Arbeitskreisen und Runden Tischen, Förderung sozialer Angebote, bürgerschaftlichen Engagements und der Nachbarschaftshilfe, Entwicklung und Unterstützung von Initiativen im Sozialraum
  • Begleitung, Unterstützung, Beratung und Aktivierung zentraler Akteure sowie der Bürgerschaft und lokaler Unternehmen im Sozialraum (Schlüsselpersonen ausfindig machend) in enger Kooperation und Abstimmung mit Verwaltung und Politik
  • Projektentwicklung sowie bedarfsorientierte Steuerung und Begleitung. Unterstützung der Akteure des Sozialraums bei der Geld- und Sachmittelakquise (Fundraising) bis hin zu eigenen Antragstellungen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Website

Ihre Stärken

  • Abgeschlossenes Studium in der Sozialen Arbeit (oder vergleichbarer Abschluss gemäß Handbuch Lebenswerte Veedel)
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit, in der Moderation und Mediation von Groß- und Kleingruppen (Moderations-, Mediationstechniken als Handwerkszeug).
  • Fachliche Kenntnisse der Stadtsoziologie und der angewandten Sozialwissenschaften
  • Hohe Motivationskompetenz und Managerfähigkeiten / Selbstorganisation, Strukturiertheit, Organisationsgeschick und Zeitmanagement
  • Soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenz, wissenschaftlich-analytische Kompetenz, Kompetenz im Umgang mit analogen und digitalen Medien
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Verwaltung und Politik sowie freien und öffentlichen Trägern
  • Kenntnisse über das Programm „Lebenswerte Veedel“ und Interesse an dessen Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur Verwaltungsarbeit und zum schriftlichen Formulieren von Texten (Projekt- und Stiftungsanträge, Rechenschaftsberichte, Verwendungsnachweise, etc.)
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Wort und Schrift)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.08.2024. Wir melden uns bei Ihnen ab dem 14. 08.2024.

Der Termin für das Bewerbungsgespräch ist voraussichtlich am 22.08.2024.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung