Image

Oberarzt Gastroenterologie (w/m/d)

Stellennummer: FN5023

WANN: in Vollzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
WO: Klinik für Gastroenterologie, Onkologie, Endokrinologie und Diabetologie
Klinikum Friedrichshafen GmbH

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 14 Kliniken, 7 Sektionen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • profitieren Sie von allen Vorteilen des TV-Ärzte, wie z.B. 30 Urlaubstage und tarifspezifische Sozialleistungen
  • modernste medizinische Ausstattung in Kombination mit einem engagierten multiprofessionellem Team und flachen Hierarchien
  • eine große Bandbreite an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleiteten Karrierewegen
  • leben und arbeiten in der facettenreichen Vier-Länderregion Bodensee-Oberschwaben
  • familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima: Unsere Unternehmenswerte sind nicht verhandelbar!

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Ausübung gastroenterologischer Tätigkeiten in der Endoskopie und in der Sonographie, die Betreuung der zugeordneten Assistenzärzte auf der Station und Intensivstation
  • die Übernahme persönlicher Schwerpunkte und Aufgaben innerhalb des Teams wird unterstützt
  • enge Zusammenarbeit mit dem onkologischen Schwerpunkt der Abteilung und mit der viszeralchirurgischen Klinik
  • Weiterbildung junger Ärzte in allen Bereichen der Gastroenterologie

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie mit einer breiten klinischen Erfahrung, mit umfangreichen Kenntnissen in der Ultraschalldiagnostik und in der konventionellen Endoskopie
  • Kenntnisse in Endo-Sonographie und ERCP Bereitschaft zur Teamarbeit und zur interdisziplinären Kooperation
  • Erfahrungen in der sonografischen und endoskopischen Diagnostik und in der Anwendung therapeutischer Verfahren
  • strukturiertes Arbeiten unter Berücksichtigung medizinischer und ökonomischer Erfordernisse
  • hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein, Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen bzw. eine Patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN5023.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung