Bayerisches Rotes Kreuz, Körperschaft des öffentlichen Rechts Bezirksverband Schwaben

Wir suchen

Lehrkräfte QE 3 bzw. 4 (m/w/d)
Berufsfachschule für Notfallsanitäter

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Vollzeit/Teilzeit

Image

Das Bayerische Rote Kreuz in Schwaben ist einer der großen Anbieter sozialer Dienst- und Hilfeleistungen im Regierungsbezirk Schwaben. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich Rettungsdienst, Soziales und Pflege, der Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe und im Katastrophenschutz. Daneben verstehen wir uns als Anwalt aller Hilfebedürftigen und Schwachen und leisten viele weitere Dienste im Zeichen der Menschlichkeit. An der Bewältigung dieser Aufgaben arbeiten rund 17.000 ehrenamtlich und freiwillig engagierte Menschen sowie rund 2.500 hauptberufliche Mitarbeiter. Rund 160.000 Fördermitglieder unterstützen unsere Arbeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach BRK-Tarifverträgen inkl. zusätzlicher Altersvorsorge
  • Eine spannende und wertgeprägte Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Die Sicherheit und das Potenzial eines sozialen, regionalen und leistungsstarken Arbeitgebers
  • Die Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Hilfe bei Umzug und Wohnungssuche
  • Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung zu werden

Ihre Aufgaben:

  • Planen, Durchführen und Nachbereiten des theoretischen und praktischen Unterrichts
  • Übernahme einer Klassenleitung
  • Mitwirkung bei der didaktischen Weiterentwicklung
  • Ermittlung von Förderbedarfen und individuelle Lernbegleitung der Schüler*innen
  • Kooperation und Beratung der Praxisanleiter*innen unserer Partner (Lehrrettungswachen und Kliniken)
  • Übernahme der Mitverantwortung für den Schulbetrieb gem. der gesetzlichen Rahmenbedingungen

Ihr Profil:

  • Profil QE 4: Abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium mit Master Abschluss Medizinpädagoge (uviv./M.Ed.) oder Lehramt an beruflichen Schulen (Fachrichtung Gesundheits- und Pflegewissenschaften)
  • Profil QE 3: Führen der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter*in mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung; aufgenommenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium mit pädagogischem Schwerpunkt, bzw. die Bereitschaft zur Aufnahme
  • Idealerweise haben Sie eine Lehrgenehmigung für BFS für NFS
  • Die Fahrerlaubnisklasse B ist zwingend erforderlich
  • Teamgeist und soziale Kompetenzen, verbunden mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Schülern und Partnern im Rettungs- und Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit Unterrichtsmaterialien, gängigen EDV-Anwendungen und sicheres Auftreten im Unterricht
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung