Image

Case Manager / Fall- und Belegungsmanager (w/m/d)

in Vollzeit

WANN: zum 01.02.2023
befristet bis zum 30.04.2024,
mit Rückkehrrecht nach der Projektlaufzeit
WO: Medizin Campus Bodensee
Klinikum Tettnang GmbH

Im Rahmen eines Projektes soll die Gesundheitsversorgung chronisch kranker Patienten im südöstlichen Bodenseekreis neu gestaltet werden. Mit dem Standort Tettnang des Medizin Campus Bodensee soll ein zentraler Ort entstehen, an dem haus- und fachärztliche, ambulante, stationäre, rehabilitative und pflegerische Versorgung sowie Präventionsangebote zusammenkommen, um innovative Versorgungskonzepte für die Region zu entwickeln und zu erproben. Der Fokus liegt auf der Versorgung und Betreuung von Patienten mit diagnostizierter Herzinsuffizienz oder Diabetes. Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration gefördert und wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule Ravensburg evaluiert.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • Profitieren Sie von allen Vorteilen des TVöD-K, wie z.B. 30 Urlaubstage sowie betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung sowie Jahressonderzahlungen.
  • Nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleitete Karrierewege und flache Hierarchien.
  • Wir legen viel Wert auf eine familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit.
  • Bei uns können Sie das Leben und Arbeiten am schönen Bodensee vereinen und vom hohen Freizeitwert der Region profitieren.
  • Wir überzeugen durch unser familiäres Team mit herzlichem Umgang und einem wertschätzenden Arbeitsklima.

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Sie sind zuständig für die individuelle Beratung und Langzeitbetreuung von chronisch kranken Patienten.
  • Für den Patienten fungieren Sie als Hauptansprechpartner in allen Angelegenheiten rund um die Erkrankung und sind für die Sicherstellung einer suffizienten Versorgung verantwortlich.
  • Neben der Versorgung innerhalb des MCB übernehmen Sie die Lotsenfunktion für den Patienten entlang der Behandlungskette.
  • Die individuelle Steuerung zwischen niedergelassenen Ärzten, Reha- und Pflegeeinrichtungen sowie die Kommunikation mit den Patienten und Angehörigen liegt in Ihrer Hand.
  • Sie stehen im engen Austausch mit den Krankenkassen.
  • Gemeinsam werden individuelle Ziele für den weiteren Umgang mit der Erkrankung festgelegt und verfolgt.

      Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

      • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder als Pflegefachkraft (w/m/d)
      • Im Idealfall haben Sie ein abgeschlossenes Studium im Gesundheitsmanagement / Gesundheitsökonomie / Pflegewissenschaft oder in einem vergleichbaren Studiengang. Dies ist aber keine Voraussetzung.
      • Sie bringen Berufserfahrung im Fallmanagement/ Entlassmanagement im stationären Bereich mit.
      • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen und besitzen die Fähigkeit zur schnellen Aneignung neuer Software-Applikationen.
      • Sie zeichnen sich aus durch Ihr Engagement, Ihre Flexibilität sowie Ihre hohe Leistungsbereitschaft. 

            Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

            Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung