Image
Umfang:

bis zu 35 Stunden

Befristung:

befristet für 5 Jahre. Eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird in Aussicht gestellt.

Vergütung:

je nach Qualifikation bis S 08a TVöD-SuE

Beginn:

ab sofort

Bewerbungsfrist:

26.04.2024

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 26.04.2024 (keine Ausschlussfrist) an die Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach. Nutzen Sie dafür bitte unser Bewerber-Portal auf unserer Homepage. Alternativ können Sie sich per E-Mail an Kaufmann.S@vgtt.de. bewerben.

Weitere Informationen:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die die Personalabteilung der VGV Traben-Trarbach, Frau Saskia Kaufmann, Tel.-Nr.: 06541-708245 gerne zur Verfügung

Die „großen Alftalstrolche“ suchen Verstärkung für Ihr Team!

„Nimm mich so wie ich bin!“

Unter diesem Motto suchen wir für unsere viergruppige Kita in Bausendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das erwartet Sie:

70 „kleine Alftalstrolche“, die sich darauf freuen, Sie kennenzulernen

Ein engagiertes, offenes Team und sehr interessierte Eltern

Offenheit für Kreativität, Mitgestaltung und Eigenverantwortung

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern haben, jedes Kind „so annehmen, wie es ist“, um es individuell in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialassistent/in
  • Wir freuen uns auf eine aktive Unterstützung in unserem Team und eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Kinder.

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung je nach Qualifikation bis EG S 8a des TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst) incl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Gewährung aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeiten zur regelmäßigen Fortbildung

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Die Stellen sind grundsätzlich in Vollzeit zu besetzen. Im Wege des Job-Sharings besteht aber auch die Möglichkeit, die Stelle durch Teilzeitkräfte zu besetzen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung