Image

Erzieher, Jugend- u. Heimerzieher oder Heilerziehungspfleger (w/m/d)   

Stellennummer: FN4919     

WANN: in Teilzeit (30-50%)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
WO: Psychosomatik
Klinikum Friedrichshafen GmbH

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 14 Kliniken, 7 Sektionen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • Profitieren Sie von allen Vorteilen des TVöD-K wie, z.B. 30 Urlaubstage, betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung sowie Jahressonderauszahlungen.
  • Nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und unsere strukturierte Einarbeitung.
  • Wir legen viel Wert auf familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit.
  • Bei uns können Sie das Leben und Arbeiten am schönen Bodensee vereinen und den hohen Freizeitwert der Region nutzen.
  • Wir überzeugen durch unser familiäres Team mit herzlichem Umgang und einem wertschätzenden Arbeitsklima.
    Unsere Unternehmenswerte sind nicht verhandelbar!

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Sie übernehmen die liebevolle und aufmerksame Begleitung und Förderung von Kindern.
  • Eine an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Planung und Durchführung pädagogischer Prozesse ist für Sie selbstverständlich.     
  • Sie begleiten, beobachten und dokumentieren die therapeutische Entwicklung.
  • Die wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern sowie eine konstruktive Zusammenarbeit im Team ist Ihnen wichtig.
  • Die Gestaltung und Umsetzung der therapeutischen Freizeitgestaltung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Sie verfügen über eine staatlich anerkannte Ausbildung.
  • Sie haben Freude und zeigen hohes Engagement bei der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.
  • Pädagogische und klinische Erfahrung wären wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer FN4919.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung