Banner
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 66 -Amt für Straßen und Verkehr- eine*n

Sacharbeiter*in Straßenbau, Mitarbeit im Projektmanagement große Straßenbauprojekte

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Sie verstärken das Team im Amt für Straßen und Verkehr bei diesen Aufgaben:

  • Bauvorbereitung, Ausschreibung, Bauleitung, Bauüberwachung und Abrechnung von Straßenneu- und umbaumaßnahmen
  • Koordinierung der im Zusammenhang mit den städtischen Baumaßnahmen durchzuführenden Arbeiten mit allen am Baugeschehen unmittelbar Beteiligten, wie Versorgungsträger*innen, Verkehrsbehörde und Anlieger*innen
  • Verwaltungstechnische Bearbeitung baurelevanter Vorgänge gegenüber Bürger*innen, Bezirksvertretungen, Versorgungsträger*innen sowie sonstigen Dritten durch selbstständig geführten Schriftverkehr und Ausrichtung/Teilnahme an Abstimmungsgesprächen und Informationsveranstaltungen
  • Betreuung von Leistungen, die durch Ingenieur*innenbüros erbracht werden

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur staatlich geprüfte*n Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Straßen- bzw. Tiefbau oder
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur Straßenbaumeister*in bzw. Straßenwärtermeister*in und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Straßen- bzw. Tiefbau
  • Kenntnisse in der Bauvorbereitung, Bauablaufplanung, Bauleitung und Koordination von Straßenbaumaßnahmen
  • Kenntnisse der VOB, VOL, VgV und UVgO
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens C1 Niveau)
  • Bereitschaft, gegen Aufwandsentschädigung, den eigenen PKW für die Aufgabenerledigung einzusetzen

Darüber hinaus sind uns folgende Kompetenzen in diesem Einsatz besonders wichtig:

  • Persönlichkeitskompetenz: Belastbarkeit I Eigenständigkeit I Entscheidungsvermögen I Leistungsbereitschaft
  • Soziale Kompetenz: Durchsetzungsfähigkeit I Konfliktfähigkeit I Überzeugungskraft I Umgangsform
  • Methodenkompetenz: Organisationsvermögen I Planungsvermögen I Überblick I Urteilsfähigkeit


Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Frau von Thienen: 0201/88-66 291, Fachbereich 66 -Amt für Straßen und Verkehr-.

Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Frau Schwier, Telefon: 0201/88-10 233, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Allgemeine Informationen zum Ablauf eines Auswahlverfahrens finden Sie hier.

Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Die Stadt Essen setzt auf eine Kultur der Vielfalt. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum
26.05.2024 über unser Onlineformular.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung