Image

(Ober-)Brandmeister/in mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst

Die Stadt Saalfeld/Saale mit ihren 29.000 Einwohner/innen ist Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und liegt im landschaftlich reizvollen Südosten von Thüringen. Sie unterhält eine öffentliche Feuerwehr als rechtlich unselbständige städtische Einrichtung die sich aus 19 Stadtteilfeuerwehren in vier Löschbezirken zusammensetzt. In der Einsatzabteilung tun derzeit über 350 ehrenamtliche Kameraden ihren Dienst. Zur Sicherstellung der Tageseinsatzbereitschaft an Wochentagen verfügt die Feuerwehr darüber hinaus über eine hauptamtliche Gruppe. Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Brandmeister/in oder Oberbrandmeister/in (m/w/d). Die Ernennung in ein Beamtenverhältnis ist vorgesehen.

Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit im Einsatzdienst bei der Bekämpfung von Bränden, bei der Rettung von Personen und Tieren sowie im Bereich der ABC-Gefahrenabwehr und des Katastrophenschutzes
  • während der einsatzfreien Zeit Übernahme von Aufgaben in der
    • Wartung, Pflege und Instandhaltung der Fahrzeuge und Geräte
    • Pflege und Instandhaltung der Objekte und Einrichtungen
    • Fortbildungs- und Übungsdienst
    • Verwaltungsarbeiten im Bereich der Einsatznachbereitung, Technik und Personal
    • Mitwirkung im Bereich der Beschaffung
    • Dienstleistungsarbeiten für die Feuerwehrtechnische Werkstatt
    • Erfüllung von Sonderaufträgen für die Stadt Saalfeld/Saale

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung inkl. Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst nach ThürFwLAPO oder vergleichbarer Prüfungsordnung
  • für die Verwendung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst geeignete abgeschlossene Berufsausbildung
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/in
  • gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst und nach dem arbeitsmedizinischen Grundsatz G 26.3
  • gute Teamfähigkeit, insbesondere bei der Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft
  • sportliche Fitness
  • Führerschein Klasse C
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der gewöhnlichen Dienstzeiten

Unser Angebot

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bieten wir eine Ernennung in ein Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 8 ThürBesG in einem motivierten Team mit guter Unterstützung bei der Einarbeitung.

Kontakt

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Chalupka unter Tel. 03671/598-237 gerne zur Verfügung.

Stadtverwaltung
Saalfeld/Saale

Stadtverwaltung Saalfeld/Saale
Markt 1
07318 Saalfeld/Saale
 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 28.09.2022 bevorzugt über das Onlineformular ein.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung