Image
Du suchst einen abwechslungsreichen Beruf, bei dem körperliche und geistige Fitness gefragt sind? Du möchtest vielleicht sogar für die Stadt arbeiten, in der Du lebst? Dir sind Kollegialität und Verantwortungsbewusstsein wichtig? Dann bist Du bei uns genau richtig! Zum 01.10.2024 kannst Du bei uns die Ausbildung zur/zum

Brandmeisteranwärterin bzw. Brandmeisteranwärter
(m/w/d) im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
Kennziffer: 2024/A007

absolvieren.
borken-nrw.de/de/karriere/

2.564,58 €/Monat

(UN-)BEFRISTET

VOLLZEIT
(41,00 Std.)

01.10.2024

NUTZE DEINE CHANCE:

Die Stadtverwaltung Borken gehört mit bis zu 50 Auszubildenden zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. Wir bilden in neun Ausbildungsberufen und drei dualen Studiengängen aus. Und eins ist uns dabei besonders wichtig: Dass Du Dich bei uns wohl fühlst!

Die Ausbildung zum/zur Brandmeisteranwärter/in dauert 18 Monate und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte.

In den Praxisphasen wendest Du Dein theoretisches Wissen an und machst Dich mit den Arbeitsfeldern der Feuer- und Rettungswache Borken vertraut. Die fachpraktische Ausbildung beinhaltet eine feuerwehrtechnische Grundausbildung und eine Rettungssanitäter/innenausbildung.

Deine theoretische Ausbildung erfolgt an einer Feuerwehrschule. Hier wird das erforderliche Fachwissen vermittelt. Mit dem Abschluss der Ausbildung trägst Du den Titel "Brandmeisterin bzw. Brandmeister".

Das bieten wir:

  • eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Ausbildung in einem sozialkompetenten Team
  • Bezüge nach der Anwärterbesoldung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst inkl. eines Anwärtersonderzuschlages
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer familienfreundlichen Personalpolitik
  • Verbeamtung bereits während der Ausbildung
  • gute Übernahmechancen, vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

DEIN PROFIL:

  • mindestens Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand
  • eine für den feuerwehrtechnischen Dienst geeignete, erfolgreiche Gesellenprüfung oder Berufsausbildung
  • nach amtsärztlichem Gutachten körperliche Eignung für den Dienst in der Feuerwehr
  • Verantwortungsgefühl gegenüber unserer Gesellschaft und Hilfsbereitschaft
  • besonderen Einsatz, hohe Lernbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • ein ehrenamtliches Engagement (z.B. in einer Freiwilligen Feuerwehr oder vergleichbar) ist wünschenswert

Du hast Interesse? Dann bewirb Dich jetzt!

Bei Fragen wende Dich gerne an unseren Ausbildungsleiter, Herrn René Papendick (Tel. 02861/939-424), oder den Leiter der Feuer- und Rettungswache Borken, Herrn Stefan Döking (Tel. 02861/906-212).

Image

Theorie & Praxis

Image

Übernahmeperspektive

Image

Onboarding

Image

Mentoring

Image

Gesundheitsmanagement

Image Image
Bewirb Dich bitte bis zum 02.03.2024 über unser
Online-Bewerbermanagement.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung