Image

Bei uns sind Sie genau richtig, wenn Sie eine zugewandte, klare und herzliche Erziehungsarbeit mit den Kindern und deren Bezugssystem leisten möchten und Kinderrechte für Sie ganz im Fokus stehen. Dann melden SIE sich bei uns als

Pädagogische Fachkraft / Erzieher:in in Teilzeit (25 Stunden I 11 – 16 Uhr) für unser „MiTTENDRiN – im Regenbogenhaus“ in Hanau

Die Kathinka-Platzhoff-Stiftung ist eine wertegebundene Stiftung, die generationenübergreifend, lokal und sozial arbeitet. Wir begleiten und fördern Familien, Kinder und Jugendliche sowie Senioren in Kooperation mit der Wallonisch-Niederländischen-Gemeinde Hanau.

Das MiTTENDRiN – im Regenbogenhaus ist eine Betreuungseinrichtung für Kinder und Jugendliche aus prekären Lebenssituationen. Auf 120 m 2 inkl. großem Außengelände haben rund 15 Kinder genügend Platz, um Hausaufgaben zu machen, zu spielen und Freunde zu treffen. Neben einem kostenlosen Mittagessen bietet das MiTTENDRiN – im Regenbogenhaus auch individuelle Freizeitmöglichkeiten an. Das Hauptziel soll sein, den Kindern einen rhythmischen, strukturierten Tagesablauf zu bieten, um ihnen Orientierung und Sicherheit zu vermitteln.

Wie sieht ihr Alltag bei uns aus?

  • Für viele Kinder ist eine gemeinsame Mahlzeit nicht selbstverständlich – Daher beginnen wir die Zeit im MiTTENDRiN – im Regenbogenhaus mit einem gemeinsamen und warmen Mittagessen
  • Sie helfen bei der Zubereitung und Ausgabe des Essens und übernehmen Verantwortung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Anschließend helfen Sie bei den Hausaufgaben und ermutigen die Kinder Misserfolge zu überwinden und eine positive Einstellung zum Thema „Schule und Lernen“ zu bekommen
  • Sie gestalten ein themen,- und alterspezifisches Nachmittagsprogramme
  • Sie unterstützen bei der Planung und Durchführung von Projekten im gesamten Quartier (Kunstprojekte, diverse Sportprojekte, Gewaltpräventionsprogramme, etc.
  • In den Schulferien organisieren Sie ein abwechslungsreiche Ferienprogramme und wirken aktiv mit
  • Sie sind Anlaufstelle für Eltern und kümmern sich – wenn nötig - um verschiedene Bedarfe wie z.B. Behördengängen oder vermitteln ihnen über unsere Netzwerke jede Form von fachlicher Unterstützung
  • Sie nehmen an regelmäßigen Elternabenden und -Sprechtagen teil
  • Sie führen bei bemerkenswerten Vorkommnissen ordentliche Aktennotizen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen/sozialen Bereich
  • Sie sind zuverlässig und verfügen über eine hohe Belastbarkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und helfen ihnen, die gemeinsame Zeit als wertvolle Entlastung in ihrem herausfordernden Alltag zu verstehen
  • Sie haben Spaß an vielfältigen Aufgaben in den Feldern Bildung, Inklusion, Erziehung und Förderung
  • Sie können sich gut in die herausfordernde Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen hineinversetzen
  • Sie arbeiten gerne flexibel und greifen die Interessen der Kinder und Jugendlichen situativ in Ihrem pädagogischen Handeln auf
  • Sie managen Konflikte in der Gruppe selbstsicher und lösungsorientiert
  • Sie sind authentisch, kennen Ihre persönlichen Stärken und wissen diese gewinnbringend einzusetzen
  • Sie arbeiten gerne eng mit Ihren Kolleg:innen in einem multiprofessionellen Team zusammen und bereichern dieses mit Ihrem Engagement
  • Sie reflektieren Ihr pädagogisches Handeln und nehmen gerne aktiv an Teamsitzungen und Supervisionen teil
  • Sie wollen sich sowohl persönlich als auch fachlich weiterentwickeln

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine übertarifliche Bezahlung mit vollem 13. Gehalt (AVR.KW)
  • Komplette Übernahme der betrieblichen Altersvorsorge (6,5% der Bruttovergütung)
  • Diverse Corporate Benefits
  • Regelmäßige individuelle und teamorientierte Fortbildungen, Fachberatungen und Supervisionen
  • Kinderzuschlag (bei Kindergeldberechtigung) sowie einen Betreuungsplatz für ihr Kind (nach Absprache) bzw. Gezielte Fortbildungsangebote sowie Betreuungsmöglichkeiten für Schulkinder in den Ferienzeiten
  • Kostenfreie Verpflegung am Arbeitsplatz (im Rahmen des pädagogischen Alltags)
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung